Golf-Meisterschaft: Finale im Mega-Test

— 08.11.2012

Der Golf gegen die Besten der Welt

In drei Qualifikationsrunden haben wir die Gegner ermittelt, jetzt ist es soweit: Audi A3, Kia cee'd und Skoda Octavia treffen auf den neuen VW Golf.



Sie sind nicht weniger als die besten Kompakten der Welt: die Sieger aus drei Vorrunden bei AUTO BILD, die Auslese des Besten, was die beliebteste Fahrzeugklasse hierzulande bieten kann. Der Kia Ceed setzte sich bei den Asiaten durch, der Skoda Octavia gegen seine europäischen Gegner, und der Audi A3 gewann vor einer Woche die härteste Konkurrenz: den Vergleich der deutschen Edelmarken. Echte Siegertypen also, die trotzdem nur die erste Hürde geschafft haben, die Qualifikation für unser großes Finale: Jetzt müssen A3, cee'd und Octavia gegen den neuen Golf antreten.

Überblick: Alle News und Tests zum VW Golf

Der Golf ist bei den Kompakten das Maß aller Dinge. Gilt das auch noch für Generation Nummer sieben?

Gegen den Nachfolger des Klassenprimus, die siebte Generation, die am 17. November 2012 in den Handel kommen wird und für Käufer wie Tester eine wichtige Frage aufwirft: Wie gut ist der kompakte VW wirklich? Die Wolfsburger selbst haben Großes angekündigt und Erwartungen geschürt."Die ganze Automobilwelt blickt nach Berlin", meinte Konzernchef Martin Winterkorn, als Golf Nummer sieben in der Neuen Nationalgalerie präsentiert wurde – so, als wär's ein Stück Kunst. Ingenieurkunst sicher, denn der Golf ist weitgehend neu konstruiert. Karosserie, Interieur, Elektronik, sogar der Zweiliter-Diesel, der zu unserem großen Finale antritt, sind neu. Wenn der Bestseller komplett frisch kommt, dann schauen Kunden, Kritiker und Konkurrenten noch schärfer hin, was bei den beliebten Schräghecks technisch machbar ist und zu welchem Preis. Dann verschieben sich die Maßstäbe in dieser Klasse. Welche Technik führt VW neu ein, werden Assistenzsysteme aus der Oberklasse für Otto Normalfahrer verfügbar, was kann das neue Fahrwerk? Unsere Testmannschaft ist genauso gespannt wie die Leser, schließlich bekommen wir den Neuling erstmals für die komplette AUTO BILD-Prozedur in die Finger: zum Messen, Prüfen, Testen und Bepunkten. Bei diesem ersten Vergleich schielen wir auch ein wenig auf einen ernsten Rivalen des Neuen: seinen Vorgänger. Was kann der Neue besser als Golf Nummer sechs? Am Ende steht die erste klare Rangfolge in der Kompaktklasse.

In der Bildergalerie erfahren Sie, wie der Golf im großen Finale abschneidet, außerdem ordnen wir alle Ergebnisse aus den drei Vorrunden-Gruppen ein – eine Rangliste von 13 kompakten Dieselmodellen aus aller Welt.

Golf-WM: Das Gesamtergebnis

Der vollständige Artikel ist ab sofort in unserem Online-Heftarchiv erhältlich. Hier können Sie das Original-Heft-Layout als PDF-Dokument downloaden.
VW Golf, Audi A3, Skoda Octavia, BMW 1er, Ford Focus, Mercedes A-Klasse, Kia Ceed, Volvo V40, Hyundai i30, Honda Civic, Citroën C4, Peugeot 308, Mitsubishi Lancer

Veröffentlicht:

01.11.2012

Preis:

2,00 €

Stichworte:

Kompaktklasse



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige