Golf R Cabrio: Autosalon Genf 2013

— 11.02.2013

So teuer ist das neue Golf R Cabrio

Das Golf R Cabrio ist mit 265 PS ein echter Kracher. Das gilt leider auch für den Preis. Für 43.325 Euro ist der offene R allerdings fast komplett ausgestattet.

VW startet dynamisch in den Frühling. Die Wolfsburger zünden mit dem R Cabrio auf dem Genfer Salon die letzte Leistungsstufe des offenen Golf. Mit seinem 265 PS starken 2,0-Liter-Turbo-Vierzylinder verkürzt man uns die Wartezeit auf den Sommer. Apropos Zeit: In nur 6,4 Sekunden erledigt der Oben-ohne-Golf den Sprint von 0 auf 100 km/h. Für die gute Beschleunigungszeit ist nicht nur das serienmäßige Sechs-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) verantwortlich. Auch die 350 Newtonmeter, die zwischen 2500 und 5000 Umdrehungen in der Minute anliegen, leisten ihren Beitrag. Wer es darauf anlegt, erreicht mit dem R Cabrio 250 km/h. Weiteren Vortrieb verbietet die Elektronik. Trotz der beindruckenden Fahrleistungen verspricht VW einen Verbrauch von nur 8,2 Litern. Wird die gebotene Leistung häufig abgerufen, dürfte man allerdings sehr schnell im zweistelligen Bereich unterwegs sein.

Überblick: Alle Neuheiten auf dem Autosalon Genf 2013

Das Golf R Cabrio ist mit 265 PS der stärkste Oben-ohne-Golf aller Zeiten.

Das Verdeck öffnet sich in neun Sekunden und schließt in elf. Bei geschlossenem Dach verspricht VW besten Geräuschkomfort bis in höchste Geschwindigkeitsbereiche. Im Gegensatz zum Golf R Schrägheck kommt das Cabrio ohne den traktionsfördernden Allradantrieb. Dank des Verzichts spart der offene R aber einiges an Gewicht. Dennoch zeigt die Waage mehr als 1,6 Tonnen an. Den Traktionsnachteil soll die elektronische Differentialsperre XDS ausgleichen. Die Ausstattung ist umfangreich: Bi-Xenonscheinwerfer mit Kurvenlicht, 18 Zoll große "Talladega"-Leichtmetallräder (optional auch in 19 Zoll erhältlich), ein um 25 Millimeter tiefergelegtes Fahrwerk und die R-Abgasanlage setzen außen optische Akzente. Innen nehmen Fahrer und Passagiere auf Leder-Sportsitzen mit Ziernähten in "Art Grey" Platz. Auf den vorderen Kopfstützen ist ein R-Logo eingestickt. Gelenkt wird mit einem Drei-Speichen-Multifunktionslenkrad in Leder, über das sich das Radio-System RCD 310 bedienen lässt. Eine Klimaautomatik ist ebenso mit an Bord wie die Diebstahlwarnanlage "Plus". Weitere Merkmale sind spezielle Alu-Dekor-Einlagen, Einstiegsleisten in Alu mit R-Logo und Pedale aus Edelstahl. Für 43.325 Euro ist das rasant-luftige Vergnügen ab sofort bestellbar. Ab Frühjahr steht der offenen Power-Golf beim Händler.

So teuer ist das neue Golf R Cabrio

Golf R Cabrio Golf R Cabrio Golf R Cabrio


Diesen Beitrag empfehlen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Umfrage

'Wie finden Sie das Golf Cabrio?'

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige