Google-Navigation im Audi A8

Google-Navigation im Audi A8

— 05.01.2010

Audi googelt

Audi holt sich für den neuen A8 Google Earth ins Auto. Per UMTS kommen die Satellitenbilder des Onlinedienstes blitzschnell auf den Bildschirm. Mitte 2010 geht es los.

Hier kommt die Zukunft der Navigation: Ab Mitte 2010 können sich Besitzer des neuen Audi A8 Bilder von Google Earth aus dem Netz ins Cockpit ziehen. Dann will Audi die ersten A8 mit UMTS-Modul für den schnellen Datendownload ausliefern, ohne das Google Earth nicht funktionieren würde. Falls Mutti also schnell mal neue Schuhe oder Vati geräucherte Entenbrust braucht, werden sie über Google Earth mit Bildern zum nächsten Schuh- oder Feinkosttempel gelotst, wenn sie den entsprechenden Suchbegriff eingeben. Das System zeigt die Ergebnisse in der Kartengrafik an oder übernimmt sie direkt als Navigationsziel. Allerdings muss der Audi-Kunde das nicht ganz billige "MMi Navigation Plus" ordern, das immerhin 2900 Euro kostet, zusätzlich zum Basispreis von mindestens 89.300 Euro.

Alle News und Tests zu Audi

Die Datenübertragung bietet noch ein weiteres komfortables Feature. A8-Kunden können ihre Reiseziele über Google Maps oder das Audi-Webportal am Rechner planen und dann vor Fahrtantritt ins Auto laden. Voraussetzung für die Nutzung der Dienste ist, dass der Kunde seine SIM-Karte ins MMI Navigation Plus einsetzt oder das Handy über das SIM-Access-Profile an der Autotelefonanlage anmeldet. Zusätzliche Kosten für die Nutzung von Google Earth entstehen nicht.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.