PlayStation® GT Academy

GT Academy

— 16.03.2010

Kampf ums Cockpit

Triumph für Italien und Frankreich bei der Nissan und PlayStation® GT Academy 2010 in Silverstone. Die beiden deutschen Teilnehmer scheitern bereits in der Vorrunde.

Luca Lorenzini aus Italien und der Franzose Jordan Tresson sind die Gewinner der PlayStation® GT Academy 2010. Auf sie wartet nun ein anspruchsvolles Training: In Silverstone, dem Ort ihres Triumphes, werden sie ein intensives Fahrertrainingsprogramm beginnen, mit dem sie sich für eine internationale C-Rennlizenz qualifizieren. Doch nur einer der beiden wird eine ganze GT4-Europacup-Saison in einem Nissan 370Z GT4 (3,7 Liter, 330 PS) absolvieren. Für die beiden deutschen Teilnehmer Christian Giere und Steffen Christein war das große Finale bereits nach der Vorrunde zu Ende. Dennoch haben sie sich wacker geschlagen und vollen Einsatz gezeigt.

Übersicht: News und Tests zu allen Automarken

Kritische Blicke der Jurymitglieder Johnny Herbert (li.) und Eddie Jordan.

Es war am Ende keine einfache Entscheidung, die die  GT-Academy-Jury, bestehend unter anderem aus dem ehemaligen F1-Teamchef Eddie Jordan und Ex-GP-Pilot Johnny Herbert, treffen musste: Nach einem beinharten fünftägigen Programm für die 18 Teilnehmer und Fahrprüfungen in Kart, Formelwagen und einem Nissan 370 Z sowie einem Triathlon aus Sprint, Radfahren und einigen Rennrunden im Nissan wurden Lorenzini und Tresson von der Fachjury zu den glücklichen Siegern erkoren. Unter www.facebook.com/GTAcademy , bei eu.gran-turismo.com und www.twitter.com/GTAcademy kann man verfolgen, ob am Ende Luca oder Jordan um den Europacup mitfahren werden.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.