Guiness-Rekord: Engster 360-Grad-Spin

Guinness-Rekord

— 21.01.2016

Engster 360-Grad-Spin

Der Brite Alastair Moffatt hat einen Weltrekord für den engsten 360-Grad-Spin hingelegt. Jetzt winkt ein Eintrag im Guinness-Buch. Mit spektakulärem Video!

So sieht die Drehung um die Fahrzeugachse aus dem Cockpit aus.

Alastair Moffatt ist Stuntman und hält bereits sechs Guinness-Rekorde in verschiedenen Fahrdisziplinen. Jetzt folgte in Birmingham während einer Motorsport-Show Rekord Nummer sieben: Der Brite erzielte eine Bestmarke für den engsten 360-Grad-Spin. In einem Subaru BRZ schaffte es Moffatt, sich ein Mal zwischen geparkten Autos um die Fahrzeug-Achse zu drehen, obwohl die Lücke dazwischen nur 2,25 breiter war als der 4,24 Meter lange Sportwagen. Vorher lag der Rekord bei 2,50 Metern über Fahrzeugbreite. Das Video und die Messergebnisse werden jetzt an die Guinness-Buch-Redaktion weitergeleitet, ein Eintrag ist Moffatt sicher!

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite