Gutmann Peugeot 206 Sport

Test-Telegramm Gutmann Peugeot 206 Sport Test-Telegramm Gutmann Peugeot 206 Sport

Gutmann Peugeot 206 Sport

— 22.07.2002

Der kleine Luftikus

Aus einem geänderten Ansaugtrakt schöpft Gutmann bei dem Peugeot 206 Sport erstaunliche 14 PS. Nichts als heiße Luft?

Test-Telegramm

Es klingt so einfach wie tief einatmen: Gutmann verspricht für den stärksten Peugeot 206+ nochmals 14 PS mehr – ohne Eingriff in die Motorelektronik. Der Zaubertrick heißt dynamische Staudruckaufladung. Nur heiße Luft?

Fahrfreude und Antrieb Staudruckaufladung – was ist das? Von der Technik, die mehr Luft in die Brennräume drückt, ist nur ein Ansaugschnorchel unter der Frontschürze zu sehen. Mit verbesserter Strömung leistet der Motor 14 PS und 28 Newtonmeter mehr. Entsprechend wächst der Fahrspaß, zumal der Sportauspuff den passenden Sound liefert.

Fahrleistungen In 8,2 Sekunden sprintet der getunte Peugeot auf 100 km/h. Damit erreicht er die Werte des Tuners nicht (7,8 Sekunden), distanziert sich trotzdem deutlich von der Serienversion (8,9). Bei der Höchstgeschwindigkeit von 217 km/h dreht der 2,0-Liter in den Drehzahlbegrenzer.

Karosserie und Qualität Dach- und Teilbugspoiler sowie Scheinwerferblenden sind auch bei Gutmann mehr optische Zierde als wirksame Aerodynamik-Hilfe. Doch sie stehen dem 206 ebenso wie der Chrom- und Lederschmuck an Schaltknauf und Handbremshebel. Die Plastikverkleidung der Mittelkonsole spiegelt sich in der Frontscheibe.

Fahrwerk und Komfort Sind da wirklich nur Sportfedern (94 Euro) an der Vorderachse verbaut? Der Testwagen wirkt ausgesprochen agil und direkt. Von französischer Bequemlichkeit bleibt mit den 17-Zöllern und 35 Millimeter Tieferlegung nicht viel übrig. Achtung: Geblieben ist die Tücke des Heckschwenks im Grenzbereich.

Preis und Garantie Gutmanns Leistungskit (739 Euro) besteht aus geändertem Ansaugtrakt und Sportendtopf aus Edelstahl. Ein faires Angebot, zumal es zwei Jahre Garantie gibt.

Adresse Gutmann Automobiltechnik, Telefon 0 76 67-94 70 70, www.gutmann-gruppe.de.

Fazit und Technische Daten

Fazit Was bei uns zunächst Zweifel hervorruft, entpuppt sich im Test als ernst zu nehmender Umbau. Die 14 Mehr-PS sind spürbar, die Fahrleistungen verbessern sich merklich. Ebenfalls überzeugend: der günstige Preis – zum Kit der dynamischen Staudruckaufladung gehört auch der Sportauspuff. Ein 206, ganz in der sportlichen Tradition früherer Peugeot GTI – inklusive flottem Heckschwenk.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.