Halloween: Horror-Mobile im Grusel-Look

Halloween-Dekoration fürs Auto: Diese Autos sind zum Fürchten Halloween-Dekoration fürs Auto: Diese Autos sind zum Fürchten Halloween-Dekoration fürs Auto: Diese Autos sind zum Fürchten

Halloween: Grusel-Autos auf der Straße

— 28.10.2016

Autos im Halloween-Look

Mit Kunstblut und Gruselzubehör werden Autos zum Horror-Mobil. Ein Blick auf heiße Karren, die einem an Halloween das Fürchten lehren!

Dieser Mustang ist ein Schocker: Was ein wenig Kunstblut und eine abgehackte Hand doch ausmachen.

In den USA ist Halloween ein Fest der Extreme. Das schlägt natürlich auch auf Autos über. Zeit, dass auch deutsche Autofahrer Mut zur roten Farbe bekennen und ihr Auto entsprechend gruselig gestalten. Mit speziellen Folien, gruseligen Accessoires oder viel abwaschbarer Farbe hat beinahe jeder Wagen das Zeug zum Grusel-Mobil. Da hilft natürlich, wenn das Auto schon ab Werk vom Designer mit einem furchterregendem "Maul" versehen wurde, wie zum Beispiel Lotus Elise oder McLaren 650S.

Halloween: Horror-Mobile im Grusel-Look

Halloween-Dekoration fürs Auto: Diese Autos sind zum Fürchten Halloween-Dekoration fürs Auto: Diese Autos sind zum Fürchten Halloween-Dekoration fürs Auto: Diese Autos sind zum Fürchten

Im Cockpit muss die Sicht frei bleiben

Wer hierzulande sein Auto zeitgemäß kostümieren will, der muss sich natürlich der gestrengen Straßenverkehrsordnung beugen. Grundsätzlich gilt: Im Innenraum ist alles erlaubt, solange sich der Fahrer frei bewegen kann. Außendekorationen dürfen die Sicht nicht einschränken und müssen besonders gut gesichert werden. Und es droht Ärger im Schadensfall: "Bei einem Unfall muss sich der Autofahrer aber bewusst sein, dass der Unfallgegner möglicherweise behauptet, er habe sich erschreckt und darum nicht bremsen können", so eine Sprecherin der Hamburger Polizei gegenüber autobild.de. Wer mit einer Dose Spinnwebenspray auf die Schnelle ein Halloween-Auto schmückt, der sollte unbedingt die Scheiben freilassen.

Autos des Grauens: Halloween-Special

Schocken, aber fest montieren!

Das bedeutet auch: Reißt ein Teil während der Fahrt ab und beschädigt ein anderes Auto, zahlt die Versicherung den Schaden nicht. Wichtig: Teile dürfen nicht übers Auto herausragen!

Some #addamsfamily shit #happyhalloween #halloweeny #halloweencars 💀👻🎃

Ein von Strangelove516 (@strangelove516) gepostetes Foto am

Anbauten aus dem Horrorladen

Schnell und wirkungsvoll ist auch der Einsatz von Körperteilen aus Gummi. Arm oder Bein mit Klebeband an der Heckklappe oder dem Kofferraum befestigen und mit etwas Kunstblut verzieren. Diese Dekoration ist auch in Deutschland erlaubt, sofern konform mit der Straßenverkehrsordnung.

#halloweencars

Ein von 🚗 🚓🚓🚓 (@_cars_fanatics_) gepostetes Foto am



Und hier eine Auswahl der schönsten Halloween-Autos – vom Supersportler bis zum Klassiker!

Halloween: Horror-Mobile im Grusel-Look

Halloween-Dekoration fürs Auto: Diese Autos sind zum Fürchten Halloween-Dekoration fürs Auto: Diese Autos sind zum Fürchten Halloween-Dekoration fürs Auto: Diese Autos sind zum Fürchten

Autor: Katharina Berndt

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.