Hitliste August 2007

Hitliste August 2007

— 18.09.2007

In den Sand gesetzt

Rund 240.000 Neuzulassungen registrierte das KBA im August 2007 – das ist ein Minus von 2,2 Prozent. Kleine Hersteller wie Smart gaben trotzdem Gas.

Das Sommerloch machte sich diesmal besonders im deutschen Automarkt bemerkbar: Um 2,2 Prozent hinkten die August-Neuzulassungen dem Vorjahreswert hinterher. Insgesamt fuhren im Ferienmonat 239.381 Autos zur Zulassungsstelle, seit Jahresanfang 2007 waren es rund zwei Millionen (minus 7,6 Prozent). Der Verband der Automobilindustrie (VDA) sah den Markt kurz vor der 62. IAA "weiter auf Stabilisierungskurs" – in diesem Wort steckt jede Menge Hoffnung auf das Neuheiten-Feuerwerk der weltgrößten Automesse in Frankfurt.

Wie schon in den vergangenen Monaten registrierte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) gute Ergebnisse bei den kleinen Herstellern: Suzuki (plus 56,1 Prozent), Lada (plus 27,3) und Smart (plus 24,6) weisen eine deutlich bessere Bilanz auf als im August 2006. Bei den Volumenherstellern haben neben Mercedes (plus 9,7 Prozent) und BMW (plus 10,5) auch Fiat (plus 13,1) und Seat (plus 14,1) ein kräftiges Plus eingefahren. Unter den Segment ganz vorne sind die Geländewagen mit 12,4 Prozent Zuwachs. Auch die Minis sind noch immer angesagt (plus 7,1 Prozent), während die Obere Mittelklasse und die Oberklasse abstürzten (minus 10,5 bzw. 24 Prozent). Auch die Vans sahen schon mal bessere Zeiten (minus 15 Prozent). Die gewerblichen Neuzulassungen hatten wie gewohnt die Nase vorn: Lag der Privatanteil der Neuzulassungen im Juli noch bei 42,7 Prozent, stürzte er im August auf 38,9 Prozent.
Hitliste der Hersteller
Veränderung in …
Rang Vorjahr Marke Jan-Aug 2007 Jan-Aug 2006 Einheiten Prozent
1 1 VW 396766 437219 -40453 -9,3
2 2 Mercedes 218921 220360 -1439 -0,7
3 3 Opel 187303 215230 -27927 -13,0
4 4 BMW, Mini 183864 191461 -7597 -4,0
5 5 Audi 165395 170690 -5295 -3,1
6 6 Ford 137321 160245 -22924 -14,3
7 8 Toyota, Lexus 88511 96375 -7864 -8,2
8 7 Renault 81837 97739 -15902 -16,3
9 9 Skoda 79818 76937 2881 3,7
10 10 Peugeot 61123 72640 -11517 -15,9
11 11 Citroën 50925 54952 -4027 -7,3
12 12 Fiat 50155 53948 -3793 -7,0
13 13 Mazda 44076 53275 -9199 -17,3
14 14 Seat 36120 39886 -3766 -9,4
15 15 Hyundai 30215 35759 -5544 -15,5
16 17 Honda 29247 30799 -1552 -5,0
17 18 Kia 27208 28662 -1454 -5,1
18 16 Nissan 25701 35310 -9609 -27,2
19 21 Suzuki 23357 21232 2125 10,0
20 20 Volvo 23137 22783 354 1,6
21 19 Mitsubishi 21754 23638 -1884 -8,0
22 22 Smart 18270 20434 -2164 -10,6
23 23 Chevrolet 16078 14113 1965 13,9
24 24 Porsche 13147 12877 270 2,1
25 25 Chrysler, Jeep, Dodge 12598 11570 1028 8,9
26 30 Dacia 11755 3914 7841 200,3
27 26 Alfa Romeo 8664 10164 -1500 -14,8
28 27 Daihatsu 8019 7088 931 13,1
29 28 Subaru 5154 6425 -1271 -19,8
30 29 Land Rover 5041 4326 715 16,5
31 31 Saab 2643 3732 -1089 -29,2
32 32 Jaguar 2320 2650 -330 -12,5
33 34 Lancia 1705 1724 -19 -1,1
34 36 Lada 1286 852 434 50,9
35 35 General Motors 1196 1570 -374 -23,8
36 33 Ssangyong 932 1921 -989 -51,5
Sonstige 3457 2814
Private Neuzulassungen im August 2007
Rang Vorjahr Modell Aug 07 Aug 06 Veränderung in Prozent
1 1 VW Golf, Golf Plus, Jetta 4771 8333 -42,7
2 2 VW Polo 3565 4445 -19,8
3 13 Mercedes C-Klasse 3564 2113 68,7
4 6 Mercedes A-Klasse 3324 3146 5,7
5 4 Mercedes B-Klasse 2403 3460 -30,5
6 3 Skoda Fabia 2249 3661 -38,6
7 25 Peugeot 207 2170 1183 83,4
8 47 Smart Fortwo 1837 708 159,5
9 7 Audi A3 1805 2826 -36,1
10 20 BMW 1er 1803 1483 21,6
11 17 Opel Corsa 1703 1591 7,0
12 5 VW Touran 1687 3238 -47,9
13 8 Skoda Octavia 1654 2673 -38,1
14 72 Dacia Logan 1604 414 287,4
15 14 BMW 3er 1590 2045 -22,2
16 35 Mini 1506 952 58,2
17 9 Mercedes E-Klasse 1314 2335 -43,7
18 16 Toyota Yaris 1308 1594 -17,9
19 11 Audi A4 1304 2291 -43,1
20 22 Renault Clio 1243 1390 -10,6
Quelle: Dataforce

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.