Hitliste der Hersteller (1. HJ 2010)

Alfa Romeo Audi

Hitliste der Hersteller (1. HJ 2010)

— 26.07.2010

Wie schlecht geht es Opel wirklich?

In der ersten Jahreshälfte 2010 teilte Opel mit vielen Autobauern in Deutschland ein Schicksal: das satte Minus in der Zulassungsstatistik. Hier gibt's die Hitliste der Automarken!

Die Zahlen sind alarmierend, eine Aussage von Firmenchef Reilly ist es allerdings fast noch mehr. Auf die Frage der "Süddeutschen Zeitung", wann es aus der GM-Zentrale in Detroit "Schluss mit Opel" heißen könnte, gab der britische Manager eine erschreckende Antwort: "Es ist keine Frage von zwei Jahren, eher von sechs bis neun Monaten, in denen Fortschritte erkennbar sein müssen." Steht der Autobauer tatsächlich so sehr auf der Kippe, wie es die Aussage von Opel-Chef Reilly befürchten lässt? Wie schlecht geht es Opel wirklich? Fakt ist: Die Zulassungszahlen in Deutschland sind alarmierend. Im ersten Halbjahr minus 39,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

In der Bildergalerie: Alle Autohersteller im ersten Halbjahr 2010

Gut, ähnliche Probleme haben andere deutsche Hersteller auch. Doch für Opel ist die Lage dramatischer. Auf dem Boommarkt China fehlen die Rüsselsheimer. Und der Astra Kombi "Sports Tourer" kommt erst Ende 2010. Doch das ramponierte Image der Marke können auch gelobte Produkte wie der neue Meriva derzeit nicht retten. "Wir werden vier bis fünf Jahre brauchen, um wieder dahin zu kommen, wo wir einst waren", so Reilly, auf den beschädigten Ruf von Opel angesprochen. Zeit, die die GM-Tochter nicht hat. Der Marketing-Professor Markus Voeth geht so weit, zu fordern: "Vergesst den Namen Opel." Er fordert einen kompletten Neubeginn unter einem neuen Markennamen. Das allerdings käme wohl einer Kapitulation gleich. In Wahrheit haben fast alle Hersteller im ersten Halbjahr 2010 wegen des Wegfalls der Abwrackprämie deftige Einbußen in Deutschland hinnehmen müssen. Am heftigsten traf es Dacia (-64,5 Prozent), Lancia (-61,4), Daihatsu (-60,5) und Lada (-58,7).

Hier geht es zur aktuellen Hitliste nach Automodellen

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.