Hitliste Juli 2006

VW Eos, Opel Astra TwinTop VW Eos, Opel Astra TwinTop

Hitliste Juli 2006

— 11.08.2006

So fährt der Sommer

In der Juli-Hitze 2006 verdampften 2,7 Prozent der deutschen Neuzulassungen. Nur das Cabrio-Segment sonnte sich in der Gunst der Autokäufer.

Plätze 1 bis 75

"Nicht nur an den anhaltend hohen Temperaturen merkt man, dass Sommer ist", stöhnte das Kraftfahrt-Bundesamt. Unter sengender Sonne präsentierten die Flensburger die Neuzulassungszahlen des heißesten Juli, seit es Zulassungsbehörden gibt. 265.845 Autos schafften den Weg zur ersten Plakette, im Vergleich zum Vorjahresmonat sind dabei allerdings 2,7 Prozent auf der Strecke geblieben.

Dem gefürchteten Sommerloch konnten viele Segmente nicht ausweichen. Die Cabrios allerdings blühten erst richtig auf und verbuchten ein Plus von 18 Prozent. An der Spitze rangierte der neue VW Eos, dicht gefolgt von Opel Astra TwinTop und Mercedes SLK. Vor einem Jahr sah es noch ganz anders aus: Da fuhr der Mercedes SLK auf Platz eins vor Opel Tigra TwinTop und Peugeot 206+ CC durch den Sommer.

Unter den deutschen Marken konnten sich im Juli nur Porsche und VW nennenswert verbessern (plus 18,8 bzw. 12,7 Prozent). Dacia (plus 113,5 Prozent) und Subaru (plus 34,6 Prozent) nahmen ebenfalls auffällig zu, während Smart (minus 47,3 Prozent), Ford (minus 29,9 Prozent) und Kia (minus 25,7 Prozent) Federn lassen mussten.

Plätze 76 bis 150

2005 fuhr das kleine Cabrio aus Rüsselsheim noch auf Platz zwei im Segment. Jetzt büßte der Tigra TwinTop 54 Prozent ein – der große Bruder Astra hat ihn glatt überholt.

Plätze 151 bis 225

Die neue Generation des Japan-SUV ist gleichzeitig eine Wohltat für die Zulassungszahlen von Daihatsu: satte 328 Prozent plus gegenüber Juli 2005 für den STerios.

Plätze 225 bis 287

Der Kia Opirus dümpelte schon immer im unteren Bereich der Hitliste. Immerhin hat er im Juli 89 Prozent zugelegt – das reichte allerdings nur für einen Sprung von Rang 240 auf Platz 232.

Hitliste der Hersteller

Von Januar bis Juli 2006 griffen mehr Autokäufer zum Stern als zum Blitz. Anders ausgedrückt: Mercedes hat Opel überholt.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.