Hitliste November 2004

Hitliste November 2004 Hitliste November 2004

Hitliste November 2004

— 23.12.2004

Treppchenstürmer A-Klasse

Gegen Ende des Jahres geht es bei den Spitzenplätzen der Verkaufscharts rund: A-Klasse neu auf Rang zwei, Astra wieder Dritter.

September verspricht Besserung

Gegen Ende des Jahres mehren sich die Pluszeichen in der monatlichen Zulassungsstatistik. Nach dem Oktober verzeichnet auch der November einen Anstieg: 1,3 Prozent rauf ging es im Vergleich zum Vormonat, macht 284.761 neuzugelassene Pkw auf deutschen Straßen. Das sind erfreuliche 42.000 mehr als im November 2003.

Aufs Gesamtjahr gesehen hinkt der Automarkt damit dem Vorjahr nur noch um 0,7 Prozent hinterher. Bislang 2.985.078 Neuzulassungen von Januar bis Ende November sind mehr, als manche Analysten noch im Spätsommer vorausgesagt hatten. Vor allem die BMW-Mini-Gruppe trotzt allen Allgemein-Befürchtungen: Plus 9,1 Prozent lautet die bisherige Jahresbilanz.

Meistverkaufter Pkw bleibt erwartungsgemäß der Volkswagen Golf. Im Vergleich zum Vorjahresmonat konnte Generation fünf imposante 72 Prozent zulegen. Mit 25.651 Einheiten liegt Wolfsburgs Primus im Fahrtwind des neuen GTI fett rund 15.000 Einheiten vor der neuen Nummer zwei, der Mercedes-Benz A-Klasse. Die steigerte ihre Verkäufe im Vergleich zum November 2003 sogar um 112,5 Prozent auf 10.338 Einheiten. Dicht dahinter auf drei: der Opel Astra (10.167).

Plätze 1 bis 50

Dank Caravan und 2.0 Turbo setzt sich der Opel Astra in der Spitzengruppe fest. 10.167 Neuzulassungen, plus 80 Prozent.

Plätze 51 bis 100

Drei Citroën hintereinander (Platz 73, 73, 85) – so einträchtig präsentieren sich Berlingo, C2 und C3 sonst nur beim Händler.

Plätze 101 bis 150

Manche halten den Fiat Idea für eine Legende, so selten, wie er auf den Straßen zu sehen ist. Aber: Es gibt ihn. Allein im November 365mal.

Plätze 151 bis 200

Besser reisen mit acht Zylindern: 102 Neuzulassungen bescheren dem BMW 6er im November Platz 192 der KBA-Hitliste.

Plätze 201 bis 250

Kias Händler freuen sich: Dem ersten Schnee trotzen sie im wahlweise allradgetriebenen Vorführ-Sportage. 38 Erstzulassungen.

Plätze 251 bis 271

Das exotischste Auto des Monats November. Eine Neuzulassung für den Ssangyong Korando. Einziger Weggefährte: ein Ford Explorer.

Hitliste der Hersteller

Ab durch die Mitte: Mini erweist sich für BMW Monat für Monat als großartige Geldanlage. Die britische Tochter und der bayrische Mutterkonzern liegen in Deutschland derzeit neun Prozent über dem Vorjahresergebnis.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.