Honda auf der Tokyo Motor Show 2011

Bilder zu Honda auf der Tokio Motor Show 2011 Bilder zu Honda auf der Tokio Motor Show 2011

Honda auf der Tokyo Motor Show 2011

— 11.11.2011

Mobil in jeder Form

Honda blickt in die Zukunft: In Tokio 2011 stehen neue Fahrzeuge mit zwei, drei oder vier Rädern. Besonders aufregend ist die Sportwagenstudie EV Small Sports Concept.

Honda zündet auf der Tokyo Motor Show 2011 (2. bis 11. Dezember 2011) ein wahres Feuerwerk an Konzepten. Besonders gut ankommen bei den Messebesuchern dürfte der EV Small Sports Concept. Der Elektro-Flitzer der "nächsten Generation" maximiert den Fahrspaß und fährt dennoch äußerst sparsam, verspricht Honda. Die Optik ist an den offenen CR-X (ab 1992) angelehnt, die Überhänge fallen extrem aus, genau wie die seitlichen Sicken. Weitere Infos liefert Honda leider noch nicht. Etwas näher an der Serie scheint die Studie Honda AC-X zu sein: Der Plug-in-Hybride mit vier Türen und fünf Sitzen hat unterschiedliche Fahrprogramme von extrem sparsam bis sportlich.

Überblick: Stars von Tokio 2011

Mini-Mobil für die Stadt: Das Honda Micro Commuter Concept hat nur einen Sitzplatz.

Reichlich abgehoben wirkt das Micro-Commuter-Konzept. Ein einziger Sitz findet Platz unter reichlich Glas, die Räder verschwinden unter einer Vollverkleidung. Das Ganze erinnert eher an eine Rettungskapsel eines Raumschiffs denn an ein Auto. Immerhin lässt sich der Mirco-Commuter sehr gut mit dem Motor Compo verbinden: Es passt in den Kofferraum des Solo-Sitzers. Das Mini-Elektrofahrzeug soll die Mobilität eines Zweirads mit zusätzlichem Nutzen kombinieren. Wenn es nicht gefahren wird, kann seine Batterie im Micro-Commuter aufgeladen werden, sie ist außerdem herausnehmbar und dient dann im Alltag als Stromquelle. Ein anderes Konzept auf drei Rädern bietet der Roller E-Canopy: Er fährt rein elektrisch und hat sogar die Möglichkeit, einen Kofferraum zu integrieren. Und Honda zeigt noch ein weiteres Stadtmobil, das eher wirkt wie ein E-Rolli: Der Townwalker ist eine Mobilitätslösung für die Stadt, der mit Wendigkeit und einfacher Handhabung punkten soll. Weil Lenker und Sitz klappbar sind, lässt es sich bequem im Auto transportieren.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.