Verkaufszahlen Honda Civic (2006)

Honda Civic (2006)

Honda Civic (2006)

— 20.02.2006

Das UFO kommt an

"Gewagt, gewagt", hieß das erste Urteil zum Design des neuen Honda Civic. Doch das Konzept ging auf: 5000 sind bei uns schon verkauft.

Drei Wochen nach dem Start des neuen Honda Civic haben rund 5000 deutsche Kunden einen Kaufvertrag unterschrieben, berichtet der Hersteller. Außerdem liegen mehr als 12.000 Händlerbestellungen vor – offenbar geht das Konzept mit dem futuristischen Design des kompakten Japaners auf.

Die beliebteste Motorisierung ist der neuentwickelte 1,8-Liter-Benziner mit 140 PS, für den sich bislang 55 Prozent der Käufer entschieden haben. Auf den 2,2-Liter-Diesel entfallen 20 Prozent, auf den Einstiegsbenziner 25 Prozent. Bei der Farbwahl liegen die Klassiker Schwarz und Silber vorn.

Im April 2006 geht mit dem neuen Civic Hybrid eine weitere Antriebs-Option an den Start. Allerdings steckt die bislang unter dem Namen IMA bekannte Otto-Elektro-Kombination nicht unter der frischen Hülle des Fließheck-Civic, sondern in der amerikanischen Stufenheck-Variante. Mit 95 Benzin- und 20 Elektro-PS sowie dem CVT-Automatikgetriebe soll sich der Honda mit 4,6 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometer begnügen. Der Preis für den Hybrid-Civic liegt mit 22.900 Euro leicht über dem Einstiegspreis der Diesel-Version (21.200 Euro).

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.