Honda Civic Concept (2011)

Honda Civic Concept: Detroit Auto Show 2011

— 16.12.2010

Sportsfreund Civic

Honda stellt auf der Detroit Auto Show 2011 ein seriennahes Civic Concept Car vor. Damit ist klar: Die neunte Generation des Kompakten wird noch sportlicher als bisher.

Der Honda Civic ist ein Dauerbrenner: Auf der Detroit Auto Show 2011 (15. bis 23. Januar) stellen die Japaner bereits die neunte Generation ihres Golf-Gegners vor, zunächst noch als Civic Concept, das aber schon recht nah an der Serie sein muss. Muss, weil der neue Civic bereits im Frühjahr 2011 zu den US-Händlern rollen soll. Und wenn die so ausfällt wie die Skizze des Concept Cars, dann kommt der Civic im extrem dynamischen Kleid daher. Schmale Scheinwerfer um einen Hexagon-Grill, LED-Tagfahrlicht in einer vertikalen Linie darunter, kräftige Sicken an der Seite, eine schmale Fensterlinie und die flach stehende Frontscheibe lassen den Japaner sportlicher denn je. Die Skizze enthüllt nicht, ob der neue Civic drei oder fünf Türen hat.

Überblick: Die Stars von Detroit 2011

Auch über die Motoren lässt sich nur spekulieren, Honda hält damit noch hinterm Berg. Weil die Japaner aber schon länger einen weiteren Civic Hybrid angekündigt haben, dürfte er sich diesen Antrieb mit dem CR-Z teilen, der einen 114 PS starken 1,5-Liter-Benziner mit einem 14 PS-Elektromotörchen kombiniert.

Überblick: Alle News und Tests zum Honda Civic

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.