Vier kompakte Diesel im Test

Honda Civic/Kia c'eed/Nissan Pulsar/Seat Leon: Test

— 09.05.2015

Wer schlägt den neuen Honda Civic?

Honda frischt den Civic auf - und sorgt damit für Aufregung bei Kia c'eed, Nissan Pulsar und Seat Leon. Wir haben das Kompak-Quartett zum Test gebeten.

Hausmannskost statt Haute Cuisine? Aber sicher doch. Schließlich wollen wir satt und nicht arm werden. Eine vernünftige Einstellung, die sich locker auch aufs Auto übertragen lässt. Also träumen wir weiterhin vom Ferrari – und kaufen uns einen cleveren Kompakten mit sparsamem Diesel. AUTO BILD hätte da vier schmackhafte Menüvorschläge.

In der Kompaktklasse ist die Konkurrenz besonders groß

Angriff in der Golf-Klasse: Mit dem modellgepflegten Civic will Honda gegen starke Gegner punkten.

Ganz neu auf der Karte der Golf-Klasse: der überarbeitete Honda Civic. Wie gewohnt mit spacigem Design und schlauen Klappsitzen im Fond, angetrieben vom sparsamen 1,6-Liter-Diesel mit 120 PS. Die Gegner sollten sich vom schrägen Design also nicht täuschen lassen. Ebenfalls aus Japan und ebenfalls noch eine recht neue Kreation: der Nissan Pulsar. Rein äußerlich eher unscheinbar, überrascht der Pulsar mit innerer Größe und unkompliziertem Handling. Unter der Haube schlägt ein 1,5-Liter-Dieselherz mit 110 PS. Der dritte Asiate im Bunde kommt aus Korea und hört auf den Namen Kia Ceed. Neben dem unschlagbaren Garantieversprechen von sieben Jahren punktet der Korea-Golf längst auch mit inneren Werten. Von wegen, die können nur billig.
Alle News und Tests zum Honda Civic

Last but not least gesellt sich der Seat Leon in die Runde. Der Spanier mit der starken VW-Technik unterm Blech befindet sich zwar gerade in der Motoren-Mauser (siehe Kasten rechts), muss hier aber noch mal mit dem alten 105-PS-Diesel ran. Dieses Mal, so viel sei verraten, wird es eine ganz enge Kiste, denn alle vier Kandidaten bieten leckere Vollwertkost, die auch Autofans satt macht.

Wer bei den Kompakten am Ende vorne liegt, erfahren Sie in der Bildergalerie. Den kompletten Artikel mit allen technischen Daten und Tabellen gibt es als Download im Online-Heftarchiv. 

Test: Starke Kompakte mit Diesel

Der vollständige Artikel ist ab sofort im unserem Online-Artikelarchiv erhältlich. Hier können Sie das Original-Heft-Layout als PDF-Dokument downloaden. Der Artikel handelt von folgenden Modellen: Seat Leon 1.6 TDI, Honda Civic 1.6i-DTEC, Nissan Pulsar 1.5 dCi und Kia Ceed 1.6 CRDi (Vergleichstest).

Veröffentlicht:

30.04.2015

Preis:

2,00 €


Gerald Czajka

Gerald Czajka

Fazit

Dieses Kopf-an-Kopf-Rennen der Kompakten hat eigentlich keinen Verlierer, sondern nur Sieger. Jeder der vier Test-Kandidaten überzeugt auf seine Art und Weise. Testsieger Seat mit sportlichen Fahreigenschaften, Kia bei der Garantie, Nissan mit viel Platz hinten und der extravagante Honda beim Antrieb.

Stichworte:

Kompaktklasse

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.