Honda Civic Type R (2014)

Honda Civic Type R Illustration Honda Civic Type R Illustration

Honda Civic Type R (2014)

— 07.02.2014

So kommt der GTI-Gegner aus Japan

Mit einem Prototypen war AUTO BILD schon auf der Piste, jetzt zeichnet sich die Serie immer deutlicher ab. Klar ist: Der neue Honda Civic Type R will auf Golf-GTI-Jagd gehen und Rekorde brechen.

Honda will seinen Kompaktwa­gen Civic zum Gegner von Golf GTI und Golf R machen. Das Sportmodell Civic Type R war im vergangenen Jahr schon auf dem Genfer Salon angedeutet und auf der IAA ange­kündigt worden, nimmt nun aber Form an. So zeigt die AUTO BILD-Animation verbreiterte Kotflügel mit Bremsentlüftungsschlitzen und einer Sportbremsanlage vorn; au­ßerdem Schwellerverbreiterungen und einen Heckflügel. Die Eckdaten des Motors ähneln denen des Golf R, der Rest des Antriebs eher dem GTI: Ein aufgeladener Zweiliter-Vierzy­linder soll offiziell 280 PS an die Vorderräder abgeben (erste Testfahrten deuteten eher auf noch mehr Leistung hin). Hondas Europapräsident Manabu Nishimae nennt als Ziel, den Type R zum schnellsten Fronttriebler auf dem Nürburgring zu machen.

Honda Civic Type R (2014): Fahrbericht

Honda Civic Type R: Jagd auf den Runden-Rekord"

Stichworte:

GTI Kompaktklasse

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.