Honda Li Nian Everus Concept auf der Auto China

Honda Li Nian Everus Concept Honda Li Nian Everus Concept

Honda Li Nian Everus Concept auf der Auto China 2010

— 27.04.2010

Honda-Marke für China

Honda will eine eigene Marke für den wichtigen chinesischen Markt auflegen. Das Li Nian Everus Concept zeigt, wohin die Reise geht. Premiere feiert die SUV-Studie auf der Auto China 2010 in Peking.

Der chinesische Markt rockt. Auch für Honda: Die Japaner haben 2009 mehr als 580.000 Autos im Reich der Mitte verkauft. Damit es noch mehr werden, will Honda sogar mit einer eigenen Marke in China auftreten. Li Nian soll die heißen und bereits Ende 2010 die Chinesen mobil machen. Wie das erste Auto aussehen könnte, zeigt das Li Nian Concept auf der Auto China 2010, eine Limousine mit vier Türen, die bei der Optik verdächtig an das Design von Hondas US-Nobelmarke Acura erinnert. Der große Grill wird eingefasst von weit nach hinten gezogenen Scheinwerfern in zwei übereinander angeordneten LED-Reihen, die es aber kaum in ein Serienfahrzeug schaffen dürften. Gebaut werden soll der Li Nian mit Hondas chinesischem Partner Guangqi vor Ort.

Überblick: Die Stars der Auto China 2010

Maße oder technische Daten verrät Honda noch nicht, angeblich soll unter der Haube ein 1,8-Liter-Vierzylinder werkeln. Hinten dominieren Bumerang-förmig geschwungene Leuchten und zwei in den Stoßfänger integrierte Auspuffrohre.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.