Neue Sportwagen (bis 2020)

Honda NSX Roadster (2018): Vorschau

— 10.04.2017

Offener Hybrid-Sportler

Honda nimmt dem NSX das Dach ab. Als Roadster soll der Hybridsportler rund 200.000 Euro kosten. AUTO BILD hat erste Infos!

Honda wird seinen Supersportwagen NSX zuknftig auch als Roadster anbieten. Technisch ist die offene Version identisch mit dem Coup, es kommt also der gleiche Hybridantrieb mit V6-Turbobenziner und drei E-Motoren zum Einsatz (Systemleistung: 581 PS). Der NSX Roadster wird wie das Coup in Ohio/USA gebaut. Preis: ab rund 200.000 Euro.

Neue Cabrios (bis 2020)

BMW Z4 Illustration

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung