Honda Odyssey (2014): New York Auto Show

Honda Odyssey (2014) Honda Odyssey (2014) Honda Odyssey (2014)

Honda Odyssey: New York Auto Show 2013

— 27.03.2013

Es saugt und bläst der Honda nun

Honda hat sein Familienvehikel Odyssey überarbeitet. Geniale Idee: Er bekommt einen integrierten Staubsauger! Zu sehen gibt es ihn auf der New York Auto Show 2013.

Kekskrümel? Der halbe Sandkasten? Hundehaare? Kein Problem: Der integrierte Staubsauger schluckt alles.

Der Honda Odyssey Touring Elite fürs Modelljahr 2014 feiert auf der New York Auto Show 2013  sein Debüt. Im Sommer soll er noch sicherer, moderner gestylt und mit einer Reihe neuer Features in Nordamerika zu den Händlern rollen. Darunter: ein bordeigener Staubsauger! Genial, denn der macht den ohnehin in Nordamerika äußerst beliebten und preisgekrönten Odyssey endgültig zur optimalen Familienkutsche.

Die Stars aus New York 2013

Jeep Cherokee
Hundehaare, Kekskrümel, Sand und Erde – weg damit, immer und überall! Untergebracht ist das Saugeteil namens "HondaVAC" in einem seitlichen Fach im Kofferraum. Der Schlauch ist angeblich so lang, dass jeder Winkel im Innenraum erreicht wird. Ist der Motor aus, läuft der Sauger noch bis zu acht Minuten; ist er an, macht er gar nicht schlapp und schlürft Krümel und Sand in einen Kanister. Weitere neue und nützliche Features sind beispielsweise ein Kollisionswarner, ein Spurhalte- und ein Toter-Winkel-Assistent. Und, klar: Connected wird der Minivan dank des im neuen Accord erstmals eingesetzten Infotainment-Systems "HondaLink" auch sein.

Übersicht: Die Stars der New York Auto Show 2013 

Neues Gesicht: Der 2014er Odyssey kommt etwas flotter daher.

Optisch gibt's ebenfalls einige Neuerungen. Deutlich sportlicher sieht nun das Gesicht des Odyssey aus: Ein neuer Grill mit nunmehr zwei Chromleisten, chromgefasste Nebelleuchten, ein neuer Aluminium-Stoßfänger und zweifarbige Seitenspiegel lassen den amerikanisch-japanischen Familientraum fescher aussehen. Auch am Hinterteil wurde etwas nachgebessert: Noch immer zieht sich ein leuchtendes Band über die gesamte Breite, allerdings ist es jetzt rot. Innen wurde die Mittelkonsole komplett neu gestaltet.

Autor: Maike Schade

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.