HUK plant eigene Werkstätten

HUK plant eigene Werkstätten

— 21.03.2014

Günstige Schrauber der HUK?

Deutschlands größter Autoversicherer HUK plant, normale Reparaturen in seinen Vertragswerkstätten anzubieten. Autofahrer könnten dadurch ordentlich Geld sparen.

Die HUK-Versicherung will ab 2015 in vielen ihrer rund 1300 Vertragswerkstätten auch Inspektionen und Standardreparaturen anbieten. Die sol­len sich den Qualitätskontrollen des Versicherers unterwerfen und Kunden etwa 20 Prozent Rabatt bieten. Bisher vermittelt HUK nur Unfallrepara­turen. Laut "Süddeutsche Zeitung" sind die Pläne eine Antwort auf das Gebaren vieler Hersteller, die beim Neuwagenkauf Komplettangebote mit Versicherungsschutz bereithalten. Der Werkstättenverband ZDK kri­tisiert die Expansion der Versicherung.

Werkstattsuche

Finden Sie die passende Werkstatt

  • Preise vergleichen
  • Kundenbewertungen ansehen
  • Termine online buchen

Ein Service von

logo

Die miesesten Werkstatt-Tricks

Alles zum Thema Versicherung und Reparaturen

Stichworte:

Werkstatt

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung