Hybridoffensive ab 2009

VW Touran Highbrid Eco.Power II VW Touran Highbrid Eco.Power II

Hybridoffensive ab 2009

— 04.05.2007

VW unter Strom

Volkswagen denkt alternativ: Künftig wollen die Wolfsburger alle Verbrennungsmotoren um elektrische Komponenten erweitern.

Volkswagen will die gesamte Motorenpalette elektrifizieren. Nach Informationen von AUTO BILD sollen in Zukunft sämtliche Verbrennungsmotoren um elektrische Komponenten erweitert werden. Das kann eine Batterie zur Bremsenergie-Rückgewinnung sein oder ein Hybrid-Antrieb, wie ihn VW möglicherweise schon 2008 im Touareg vorstellt. Derzeit arbeitet Volkswagen an einem Parallelhybrid mit TSI-Benziner und Elektromotor von ZF Sachs, der in einem Touran Eco.Power II eingebaut ist. Das Konzept soll einfach und kostengünstig zu realisieren sein. Ab 2009 will VW das System in mehreren Modellen anbieten.

In den USA soll ebenfalls 2009 der erste Hybrid-Jetta auf den Markt kommen. VW-Chef Martin Winterkorn hat zudem angekündigt, auch Polo und Golf mit Hybridantrieb auszustatten. In Wolfsburg glauben Techniker auch wieder verstärkt an reine Elektro-Modelle. "Schon sehr bald werden Autos nach Bedarf gekauft: Elektromobile für Kurzstrecken, herkömmliche Motoren für Pendler", so ein leitender VW-Ingenieur.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.