Hyundai

Hyundai

— 23.04.2002

Santa Fe wird teurer

Hyundai hebt mit Wirkung zum 1. Mai 2002 die Preise für die Santa Fe-Modelle um einen Prozent an. Das macht 200 Euro mehr pro Auto.

Der koreanische Autohersteller begründet die Preiserhöhung mit kleineren Modifizierungen, die sich hauptsächlich auf den Innenraum beziehen, aber auch wegen der nun verwendeten Gasdruckheber für die Motorhaube. Der Santa Fe ist mit 984 verkauften Einheiten per Ende März 2002 an dritter Stelle der Hyundai Verkaufs-Hitliste.

Die neuen Preise im Überblick:

2.0 CRDi GLS 2WD 20.990 Euro

2.0 CRDi GLS 4WD 24.790 Euro

2.4 GLS 2WD 18.890 Euro

2.4 GLS 4WD 22.690 Euro

2.7 V6 GLS 4WD 25.790 Euro

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.