Hyundai Accent 1.3 GLS

Test-Telegramm Hyundai Accent 1.3 GLS Test-Telegramm Hyundai Accent 1.3 GLS

Hyundai Accent 1.3 GLS

— 12.02.2002

Accent-frei

Alles neu am Accent - und trotzdem blass. Trifft Hyundai so den richtigen Ton?

Motor und Fahrwerk

Seit 1994 übt Hyundai die Sprache der Generation Golf, wirklich mitreden konnte der Accent bisher aber nicht. Doch das soll sich jetzt ändern. Der gereifte Nachfolger mischt sich unauffällig ins Golf-Gespräch, und zwar völlig Accent-frei.

Motor und Getriebe Der 1,3-Liter liefert nach wie vor 75 PS, glänzt jetzt aber mit dem Saubermann-Siegel D4. Dabei entfacht der Dreiventiler mit dem Alu-Kopf bis Tempo 100 richtig Feuer. Seinem Vorgänger nimmt er 1,2, einem 75-PS-Golf sogar 1,4 Sekunden ab. Danach folgt leider die Ernüchterung - dem Kompakt-Koreaner fehlt die Kondition. Bescheidene 114 Nm Drehmoment (Golf 128 Nm) machen Überholvorgänge zur Geduldsprobe, Zurückschalten (leichtgängig) provoziert lauten Unmut oberhalb von 4000 Touren. Völlig klaglos akzeptiert der Accent dagegen Normal-Benzin (8,1 l/100 km).

Fahrwerk und Sicherheit Erstaunlich, dass der Korea-Kumpel bei Nässe übermütig mit den Vorderrädern scharrt. Erschreckend, dass er schon im Trockenen 43,3 Meter Bremsweg von 100 km/h bis zum Stillstand braucht. Zum Glück sind ABS, zwei Airbags (Sidebags ab Juli Serie) und Gurtkraftbegrenzer stets mit an Bord.

Komfort und Preis

Karosserie und Innenraum Trotz markanter Lufteinlässe bleibt Hyundai der schlichten Accent-Linie treu. Spendiert dafür aber überall ein paar Extra-Zentimeter: zehn in der Länge, fünf in der Breite, vier beim Radstand (2,44 Meter). Auf den ebenfalls gewachsenen bequemen Polstern herrscht so meist entspannte Lümmel-Laune. Lange Kerls mäkeln aber über den zu kleinen Verstellbereich des Lenkrads, geringe Ellbogenfreiheit und zu kurze Kopfstützen unterm flach abfallenden Fondhimmel. Vater Golf kneift weniger - auch beim Kofferraum. Das Gepäckabteil des Accent schrumpfte nämlich um 21 auf 321 Liter (Golf 330 l).

Komfort Steifbeinig poltert der ansonsten manierlich gefederte Accent über Querfugen, entschädigt dafür mit umfangreicher Ausstattung.

Preis und Kosten Drei Jahre Garantie für günstige 24.390 Mark - beim Geld macht der Accent 1.3 GLS am meisten Freude. Kollege Golf (ein Jahr Garantie) kostet 4610 Mark mehr.

Fazit Brav, aber keineswegs aufregend: Der neue Hyundai Accent 1.3 GLS bietet optisch und technisch Hausmannskost, die kaum begeistern kann. Im Gegenteil: Die schwachen Bremsen verdienen schärfste Kritik. Dass der Korea-Golf dennoch Emotionen wecken kann, liegt an seinem günstigen Kurs.

Technische Daten und Ausstattung

Technik Motor Vierzylinder • Hubraum 1341 cm3 • Leistung 55 kW (75 PS) bei 5400/min • Drehmoment 114 Nm bei 3000/min • Getriebe 5-Gang manuell • Antrieb Front • Bremsen Scheiben/Trommel • ABSReifen 175/70 R 13 S • Kofferraum 321 l • Tankinhalt 45 l • Länge/Breite/Höhe 4200/1670/1395 mm • Leergewicht/Zuladung 1120/435 kg • Anhängelast (gebremst) 900 kg

Serienausstattung ABS • Fahrer-/Beifahrer-Airbag • E-Fensterheber • E-Außenspiegel

Extras Matallic-Lackierung 490 Mark • Klimaanlage 1990 Mark

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.