Hyundai gegen VW: Marken-Duell, Teil 2

Bilder: Hyundai gegen VW, Teil 2 Bilder: Hyundai gegen VW, Teil 2

Hyundai gegen VW: Marken-Duell, Teil 2

— 25.11.2011

Ist Hyundai besser als VW?

VW ist Marktführer in Deutschland – doch Hyundai holt schnell auf. Sind die günstigen Koreaner schon der bessere Kauf? i40 und Passat Variant, i20 und Polo sowie ix20 und Golf Plus geben die Antwort.

Die Nummer eins in Deutschland? Keine Frage, Volkswagen hat fast eine Monopolstellung. In diesem Jahr werden Studien zufolge erstmals die drei bestverkauften Modelle Golf, Passat und Polo heißen. Allein in den ersten zehn Monaten haben die Wolfsburger bei uns eine halbe Million Fahrzeuge mehr verkauft als Herausforderer Hyundai. Wovor also hat VW-Chef Martin Winterkorn Angst, wenn er Hyundai zum größten Herausforderer auf dem Weg zum größten Autobauer der Welt erklärt? Klare Antwort: vor der Geschwindigkeit der Koreaner. Kein Autohersteller ist in den vergangenen Jahren so schnell gewachsen wie der erst 1967 gegründete Hyundai-Konzern.

Hier geht es zum ersten Teil des Preis-Leistungs-Vergleichs VW gegen Hyundai

Hilft die koreanische Kleinwagen-Kompetenz dem i20 zum Sieg gegen den Polo?

Vor allem in den USA und den Wachstumsmärkten Asiens liegen Hyundai und die Schwestermarke Kia deutlich vor VW. Experten sind sich sicher: Die überwiegend koreanischen Ingenieure und Manager kopieren heute das, was einst Toyota zur Nummer eins gemacht hat. Sie beobachten Märkte und entscheiden dann schneller als die bisweilen schwerfälligen Europäer und Japaner. So werden die Autos für den deutschen Markt im südhessischen Rüsselsheim für unseren Geschmack entwickelt und gezeichnet. Und vom Band laufen sie im tschechischen Werk Nošovice. Das merkt man – Hyundai ist in Europa angekommen. Zwar konnte Volkswagen im ersten Teil unseres großen Preis-Leistungs-Vergleichs alle Duelle nach Testpunkten für sich entscheiden. Allerdings sind Hyundai i30cw und ix35 deutlich billiger – und unter dem Strich der bessere Kauf. Nur der Scirocco setzte sich gegen den Veloster auch im Preis-Leistungs-Verhältnis durch.

Überblick: Alle News und Tests zu Hyundai und VW

Lademeister: Der neue i40 will den Passat Variant vom Kombi-Thron stoßen.

Dass wir mit dieser Wertung richtig liegen, zeigen auch die Zuschriften unserer Leser: Immer häufiger ist für sie das Preis-Leistungs-Verhältnis entscheidender als das letzte Quäntchen Perfektion. Es bleibt also spannend im Duell Hyundai gegen Volkswagen. Wie immer haben wir eine Gesamtwertung und einen Preis-Leistungs-Sieger. Basis der Endbewertung sind – um "Volks-Wagen" im Wortsinn zu verstehen – die erreichten Testpunkte, die wir zum Kaufpreis ins Verhältnis setzen. Konkret: Wie viel Euro müsssen pro Testpunkt bezahlt werden? Das kann die gewohnte Hackordnung über den Haufen werfen – ist aber noch näher am Käufer als bisher.

Die Details zu den drei Duellen im zweiten Teil des großen Preis-Leistungs-Duells – i20 gegen Polo, ix20 gegen Golf Plus und
  i40 gegen Passat Variant,  – gibt es in der Bildergalerie. Die einzelnen Artikel mit allen technischen Daten und Tabellen erreichen Sie über die Links in der Tabelle.

Hintergrund: So testet AUTO BILD

Autoren: Jörg Maltzan, Stefan Voswinkel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.