Hyundai Genesis Coupe ARK Performance SEMA 2015: Vorstellung

Hyundai Genesis Coupé ARK Performance SEMA 2015: Vorstellung

— 01.10.2015

Hyundai Genesis mit 500 PS

Hinterradantrieb, Sechsgang-Handschaltung und über 500 PS. Dieser Hyundai nimmt BMW M4 und Co ins Visier – und steht auf der SEMA in Las Vegas.

Neben dem Monster-Tucson präsentiert Hyundai auf der SEMA 2015 in Las Vegas (3. bis 6. November) ein Genesis Coupé mit mehr als 500 PS. In Zusammenarbeit mit Tuner ARK Performance soll ein echter Racer entstehen. Auf der ersten Zeichnung ist klar zu erkennen, dass dieser Hyundai richtig breite Backen macht.
Alle News zur SEMA 2015

ARK Performance verbaut das hauseigene Breitbau-Bodykit mit dem Namen Solus. Dazu gehören nicht nur die Kotflügel-Verbreiterungen, sondern auch eine komplett neue Frontschürze mit Carbon-Frontsplitter und riesigen Lufteinlässen. Die braucht das Genesis Coupé auch. Der serienmäßige 3,8-Liter-V6 wird auf vier Liter aufgebohrt und bekommt einen Rotrex-Kompressor aufgeschnallt. Doch damit nicht genug: Neue Kolben und Pleuel, veränderte Motorelektronik und eine Wasser-Methanol-Einspritzung werden außerdem verbaut. Damit steigt die Leistung des Genesis Coupé auf über 500 PS. So soll der Hyundai BMW M4 und Lexus RC F das Fürchten lehren.

Stichworte:

Coupé Tuning-Kit

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.