Hyundai HCD-14 Genesis: Detroit 2013

— 15.01.2013

Genesis der Zukunft

Hyundai zeigt in Detroit seine Coupé-Studie HCD-14. Das Konzept gibt einen Ausblick auf die nächste Generation der großen Genesis-Limousine.



Weltpremiere für die Hyundai-Studie HCD-14 Genesis auf der Detroit Auto Show 2013: Mit der sportlich gezeichneten Oberklasse-Limousine im Coupé-Look vermitteln die Koreaner einen Eindruck davon, wie ihr Fahrzeugdesign von morgen aussehen wird. Insbesondere die Weiterentwicklung der aktuell in den USA verkauften Mittelklasse-Limousine Genesis, die in Europa nicht angeboten wird, könnte davon profitieren.

Alle Neuheiten auf der Detroit Auto Show 2013

Großer Ausschnitt: Die Fondtüren öffnen nach hinten, eine B-Säule gibt es nicht.

Der viertürige HCD-14, dessen Fondtüren hinten angeschlagen sind, weist typische Sportwagen-Proportionen auf: langer Radstand, kurze Überhänge und große Räder. Im luxuriösen Innenraum erwartet den Fahrer neben Einzel-Ledersitzen, Edelholz-Akzenten und einem Head-up-Display eine technische Neuheit: Sämtliche Navigations- und Entertainment-Funktionen lassen sich mittels Eye-Trackings und per Handgesten-Erkennung bedienen. Motorisiert ist der HCD-14 mit einem Fünfliter-V8, das Schalten übernimmt ein Achtgang-Automatikgetriebe.

Übersicht: Alle Infos zum Hyundai Genesis



Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.