Hyundai HND-9: Seoul Motor Show 2013

— 21.03.2013

Gran Turismo auf Koreanisch

Hyundai hebt sich einen Appetithappen für die Heimat auf: Das HND-9 Concept steht in Seoul. Optisch ist der Koreaner ein Knaller mit Flügeltüren und bulligem Heck.

Hyundai stell auf der Seoul Motor Show die Studie HND-9 vor. Das Coupé rückt also nicht etwa auf der großen Messe in New York den markentypischen Hexagongrill ins Rampenlicht, sondern zeigt den Landsleuten, wie ein moderner Gran Turismo à la Korea aussieht. Gezeichnet wurden die schönen Kurven im heimischen Hyundai-Designcenter in Namyang.

Überblick: Alle News und Tests zu Hyundai

Flügeltüren und ein bulliges Heck: Der HND-9 macht auf dicke Hose.

Die Zutaten sind klassisch: Hinter dem sechseckigen Grill sitzen schmale Scheinwerferschlitze und große Lufteinlässe, die Motorhaube ist schier endlos lang. Der Einstieg erfolgt über Flügeltüren, die schräg nach oben aufklappen. Das bullige Heck mit schmalen LED-Leuchten wird durch die markant geformte Doppelauspuffanlage zusätzlich betont. Den Antrieb übernimmt ein 370 PS starker 3,3-Liter-Turbobenziner, dessen Kraft von einer Achtgangautomatik an die Hinterräder übertragen wird. Ob der HND-9 bereits Züge eines künftigen Genesis-Coupés trägt, lässt Hyundai offen.

Diesen Beitrag empfehlen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige