Hyundai Intrado: Genfer Autosalon 2014

Hyundai Intrado Studie für Genf 2014 Hyundai Intrado Studie für Genf 2014 Hyundai Intrado Studie für Genf 2014

Hyundai Intrado: Genfer Autosalon 2014

— 24.02.2014

Neues SUV von Hyundai

Hyundai stellt sein neues Brennstoffzellen-SUV Intrado auf dem Genfer Salon 2014 vor. Der Entwurf ist von Ex-VW/Audi-Designer Peter Schreyer.

Video: Hyundai Intrado Concept - Genf 2014

Neues SUV von Hyundai

Ob Hyundai mit dem Intrado das Premium-SUV-Segment angreifen will? Die Studie, die die Koreaner auf das Messeparkett des Genfer Salons 2014 stellen werden, hat definitiv das Zeug dazu. Die Rückleuchten sind ein absoluter Hingucker. Aber auch technisch werden Maßstäbe gesetzt: Als Antrieb dient eine Wasserstoff-Brennstoffzelle mit 36 kWh, die sich Erkenntnisse aus dem ix35 Fuel Cell zunutze macht, aber kleiner und leichter als ihr Vorbild sein soll. Angeblich sind 600 Kilometer Reichweite drin. Der Tankvorgang soll nur wenige Minuten dauern, aus dem Auspuff kommt danach nur Wasser.

Autosalon Genf 2014: Vorschau

Federführend beim Projekt Intrado ist Ex-VW/Audi-Designer Peter Schreyer. Seit seinem Weggang vom Volkswagen-Konzern mischen seine Designs für die Koreaner regelmäßig die Branche auf. Schreyer krempelte die Hyundai-Tochter Kia designtechnisch um und machte sie vom biederen Kleinwagenbauer zur sportlich-jugendlichen Trendmarke. Nun richtet er sein Augenmerk verstärkt auf den Mutterkonzern. Inspiriert ist das Intrado-Design von der Luftfahrt, für das Auto werden modernste Leichtbaumaterialien verwendet. Die windschlüpfrige Optik soll dabei nicht nur Augenwischerei sein: Sie soll dazu beitragen, dass der Intrado höchst energieeffizient fährt.

Das Konzept entstand in Rüsselsheim

Die Designlinie für alle zukünftigen Fahrzeuge trägt den Namen "Fluidic Sculpture 2.0". Der Intrado wird ihr Vorreiter sein. Neu ist außerdem, dass das Konzeptauto nicht in Korea, sondern in Rüsselsheim am Reißbrett entstanden ist. Das verrät sein interner Codename: HED-9, wobei HED für Hyundai Europe Design steht.

Autor: Jonathan Blum

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.