Hyundai Kona (2017): Bilder und Infos

Hyundai Kona (2017): Bilder und Infos

Hyundai Kona (2017): Infos

— 11.04.2017

Hyundai Kona als Erkönig erwischt

Hyundai rundet die SUV-Palette nach unten ab: Das neue B-SUV der Koreaner trägt den Namen Kona. Erste Infos zum Kleinwagen-SUV – und Erlkönigbilder!

Nach der offiziellen Ankündigung des Hyundai Kona gibt es nun die ersten Erlkönigbilder vom neuen Korea-SUV. Die Baureihe schließt die Lücke unterhalb des Hyundai Tucson. Der Name leitet sich laut Hersteller vom Bezirk "Kona" auf der Big Island von Hawaii ab. Hyundai verrät außerdem, dass das SUV "progressiv designt" sein soll – zeigt aber bislang nur den Scheinwerfer. Zudem kündigen die Koreaner an, Austattungselemente aus höheren Fahrzeugklassen zu übernehmen.

IAA Frankfurt 2017: Vorschau und Highlights

Preise starten bei 17.500 Euro

AUTO BILD rechnet damit, dass der Kona Ende 2017 auf den Markt kommt. Die Premiere dürfte allerdings bereits schon im September auf der IAA sein. Der Einstiegspreis des Kona wird sich vermutlich am Tarif des Hyundai i30 orientieren und somit bei 17.500 liegen. Damit wäre auch der Abstand zum Konkurrenten VW Polo-SUV T-Cross gewährleistet, der 2018 bei rund 18.500 Euro starten wird.

Hyundai Kona (2017): Bilder und Infos

Autoren: Peter R. Fischer,

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung