Hyundai-Preise

Hyundai-Preise

— 15.11.2005

Tucson teurer

Der Ausflug ins Gelände mit dem Hyundai Tucson wird teurer. Die Koreaner haben die Preise für das SUV im Schnitt um 500 Euro angehoben.

Hyundai hat die Preise für den Tucson zum 1. November 2005 angehoben. Wie die Koreaner erst jetzt mitteilten, verteuert sich die frontangetriebene Basisversion des SUV mit dem Zweiliter-Benziner um 300 auf 18.990 Euro, die Allrad-Variante um 600 auf 22.790 Euro. Der Zweiliter-Diesel mit Frontantrieb kostet nun 22.190 Euro. Ein Aufschlag von 600 Euro wie beim Allradler, der jetzt mit 25.190 Euro zu Buche schlägt. Wer lieber schalten läßt, zahlt für die Viergang-Automatik nun 1400 Euro extra. Das sind 100 mehr als bisher.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.