Hyundai Santa Fe (2006)

Hyundai Santa Fe 2006

Hyundai Santa Fe (2006)

— 07.03.2006

Größer und hübscher

Vorbei die Zeit der angestaubten Optik: Der neue Santa Fe hat sich rausgeputzt, glänzt mit hübschem Kleid und überarbeiteten Motoren.

Hyundai hat den Trend erkannt und beim neuen Santa Fe das burschikos altbackene Äußere abgelegt – entstanden ist ein durchgestyltes SUV. Mit an Bord sind jetzt ein variabler Allradantrieb und bis zu sieben Sitzplätze. Auch die Motoren bekamen eine Frischzellenkur, leisten jetzt 150 und 189 PS.

Wie es sich für einen Nachfolger gehört, hat die neue Generation des Santa Fe bei den Abmessungen zugelegt – und zwar recht ordentlich. Der Neue streckt die hübsch gestylte Nase glatte 18 Zentimeter weiter nach vorn, macht sich fast fünf Zentimeter breiter und ist sieben Zentimeter höher gewachsen (4,68/1,89/1,80 m) als der Vorgänger. Das Wachstum kommt vor allem dem Innenraum zu Gute – optional kann der Santa Fe jetzt auch als Siebensitzer bestellt werden. Die dritte Stuhlreihe verschwindet bei Nichtbedarf im Kofferraumboden.

Unterm straffgezogenen Metall-Kleid haben die Hyundai-Techniker dem SUV ein neu entwickeltes Fahrwerk sowie einen variablen Allradantrieb (optional) verpaßt. Die Kraft wird im Normalfall an die Vorderräder übertragen, schaltet bei Schlupf aber mit bis zu 50 Prozent auf die Hinterachse.

Auch bei den Motoren hat sich etwas getan. Zur Wahl stehen ein überarbeiteter 2,7-Liter-V6-Benziner mit 189 PS (248 Nm) und ein 2,2 Liter großer Turbo-Diesel mit 150 PS (335 Nm). Die Gangwahl erfolgt entweder über ein manuelles Fünfgang-Getriebe oder die optionale Viergang-Automatik (beim V6-Allrad serienmäßig).

Für Komfort sorgen Zentralverriegelung mit Fernbedienung, elektrische Fensterheber vorn und hintenm, Klimaanlage und Bordcomputer. Die Allradversionen (4WD) kommen außerdem mit einer Zweizonen-Klimaanlage. Das Sicherheitspaket aller Modelle der Santa Fe-Reihe umfaßt sechs Airbags, aktive Kopfstützen vorn und das elektronische Stabilitätsprogramm ESP. Marktstart für die zweite Santa Fe-Generation ist am 10. März 2006.

Autor: Jan Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.