Hyundai Veloster Turbo

Hyundai Veloster Turbo: Preis

— 30.08.2012

Das kostet der Veloster Turbo

Hyundai schickt den Veloster ab Oktober 2012 auch als Turbo ins Rennen. Jetzt gibt es erste technische Daten und vor allem einen Preis für den koreanischen Scirocco.

Hyundai haucht dem Veloster echten Sportsgeist ein: Bisher war der Dreitürer mit einer Tür links und zwei Türen rechts samt Heckklappe mit Panoramaverglasung zwar ein Blickfang, aber mit 140 PS noch kein wirklicher Sportler. Ab Oktober 2012 kommt das Coupé mit einem Turbo. Der 1,6-Liter-Direkteinspritzer leistet dann 186 PS, ist bis zu 214 km/h schnell und beschleunigt innerhalb von 8,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Das maximale Drehmoment von 265 Newtonmeter reicht von 1500 bis 4500 Touren, der Verbrauch beträgt laut Hyundai 6,9 Liter Superbenzin im Schnitt.

Überblick: News und Tests zum Hyundai Veloster

Die Power-Variante ist ein deutlich agressiver gezeichnetes Auto mit tiefem Spoiler an der Frontmaske und Seitenbeplankung. Das Heck bekommt eine neue Schürze sowie einen runden Doppelrohrauspuff. Als Turbo verfügt der Veloster (lieferbar als "Style" oder Premium") immer über Ledersitze, Pedale mit Alu-Auflage, eine elektrische Verstellung des Fahrersitzes und eine LCD-Anzeige für die Instrumente. Äußere Erkennungsmerkmale sind Scheinwerfer mit Projektionstechnik und ein eigenes Design für die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen. Die Preise beginnen bei 24.690 Euro, eine Sechstufen-Automatik kostet 1400 Euro Aufpreis. Gleichzeitig sinkt der Grundpreis für den 140 PS starken Sauger auf 19.990 Euro (vorher mindestens 21.690 Euro), weil Hyundai den Veloster ab Oktober in der abgespeckten Basisversion "Trend" anbietet.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.