Ideen-Wettbewerb von Magna-MEC

Ideen-Wettbewerb von Magna-MEC

— 22.01.2007

Gesucht: das Cockpit von morgen

Noch bis Ende Januar 2007 können Autofahrer bei Magna ihre Vorstellung vom Cockpit der Zukunft einreichen. Als Prämie winken iPods.

Wie wird der Arbeitsplatz des Autofahrers in Zukunft aussehen? Diese Frage beschäftigt MEC, eine Tochter des Automobilzulieferes Magna. Und damit nicht am Piloten vorbeientwickelt wird, darf der seine Wünsche zum Besten geben – bei einem Ideenwettbewerb im Internet. "Wir wollen dem Kunden eine Plattform bieten, wo ihm nicht nur ein Mitspracherecht für zukünftige Entwicklungen eingeräumt, sondern auch Gehör verschafft wird", erläutert Felix Grass von MEC.

Grundsätzlich sei jede noch so verrückte Idee willkommen. Das Internetportal www.magna-mec.com bietet nach kurzer Registrierung die Möglichkeit, neben Beschreibung in Texten auch erläuternde Grafiken zu übermitteln. Der Wettbewerb läuft noch bis Ende Januar 2007, die besten zehn Einsendungen werden jeweils mit einem Apple iPod prämiert – und fließen mit ein wenig Glück in den Bau eines Cockpit-Prototypen ein, der im September 2007 auf der 62. Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt vorgestellt werden soll.

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.