Illegale Autorennen: Strafen und Reaktionen

Illegale Autorennen: Straftat

— 29.06.2017

Autorennen können im Knast enden

Wer sich an illegalen Autorennen beteiligt, muss mit härteren Strafen rechnen. In schweren Fällen drohen zehn Jahre Gefängnis!

Online-Voting

'Illegale Autorennen härter bestrafen?'

(dpa/cj) Teilnehmer und Veranstalter illegaler Autorennen müssen sich künftig auf drastisch härtere Strafen einstellen. Der Bundestag verabschiedete am 29. Juni 2017 einen Gesetzentwurf, der aus der bisherigen Ordnungswidrigkeit künftig eine Straftat macht. Temposünder können künftig mit bis zu zwei Jahren Haft bestraft werden. Gar bis zu zehn Jahre Gefängnis drohen, wenn in der Folge eines illegalen Autorennens auf öffentlichen Straßen jemand schwer verletzt oder gar getötet wird. Der Gesetzentwurf sieht auch die Möglichkeit vor, die Fahrzeuge der Beteiligten einzuziehen. Bisher wird die Teilnahme an solchen Rennen mit 400 Euro Bußgeld und einem Monat Fahrverbot geahndet. Das Gesetz hatte der Bundesrat eingebracht.

An dieser Unfallstelle in Mönchengladbach kam am 17. Juni 2017 ein Fußgänger zu Tode.

Illegale Rennen bringen immer wieder Menschen in Gefahr, auch Unbeteiligte. Ende März waren vor dem Berliner Landgericht erstmals in Deutschland zwei Raser des Mordes schuldig gesprochen und zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt worden. Bei ihrem Rennen Anfang Februar 2017 war ein 69 Jahre alter Geländewagen-Fahrer an einer Ampel zu Tode gekommen. Nach dem Tod eines Fußgängers in Mönchengladbach im Juni 2017 sitzt der mutmaßliche Unfallfahrer wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft. Justizminister Heiko Maas hatte sich nach dem Vorfall für eine strenge Gsetzesverschärfung ausgesprochen: "Das sind keine Bagatellen, das muss härter geahndet werden. Wir müssen alles tun, um die Menschen vor solchen Verrückten zu schützen", sagte er der "Rheinischen Post".

Illegale Autorennen: Strafen und Reaktionen


Stichworte:

Raser

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung