Im- und Exportstatistik 2005

Im- und Exportstatistik 2005

— 28.12.2005

Exportschlager Auto

2005 machten Autos, Lkw und Fahrzeugteile 20 Prozent des deutschen Exports aus. Beim Import schaffte die Branche immerhin rund zehn Prozent.

Autos, Lastwagen und Kraftfahrzeugteile sind die Exportschlager der deutschen Wirtschaft. Sie machten von Januar bis September 2005 rund ein Fünftel des Exports aus, berichtete das Statistische Bundesamt. Auf Rang zwei und drei landeten Maschinen (14,3 Prozent) und chemische Erzeugnisse (13,2 Prozent).

Insgesamt wurden in den ersten neun Monaten Wagen im Wert von 579 Milliarden Euro exportiert, das waren 7,1 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig sind Autoteile auch das zweitwichtigste Importgut mit einem Anteil von 10,4 Prozent. Dabei handelt es sich um Wagen ausländischer Hersteller, aber auch um Teile deutscher Marken.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.