Indy 500: Gegen diese 32 Fahrer fährt Alonso

Indy 500: Alle Fahrer, alle Teams

— 23.05.2017

Auf diese 32 Fahrer trifft Alonso

Die Startaufstellung für das Indy 500 steht fest: 32 Fahrer kämpfen gegen Fernando Alonso um den Sieg beim ältesten Autorennen der Welt. Das sind sie.

33 Fahrer haben jedes Jahr die Chance beim ältesten Autorennen der Welt teilzunehmen. Das Starterfeld 2017 bringt es zusammen auf 191 Teilnahmen, 1034 Jahre (Durchschnittsalter 31,3 Jahre) und zehn Siege (sieben Fahrer). Buddy Lazier ist mit 49 Jahren der älteste Pilot im Feld, Sage Karam mit 22 der jüngste. Vier Rookies geben ihr Debüt: Ex-Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso, Ed Jones, Jack Harvey und Zach Veach. Damit sind 767 Fahrer beim Indy 500 am Start gewesen (in der Formel 1 sind es 757). Mit Pippa Mann startet darüber hinaus auch eine Frau. Fünf Fahrer haben Formel-1-Erfahrung. Jay Howard kehrt nach sechs Jahren Pause zurück. Einen Blick auf alle 33 Fahrer des 101. Indy 500 am kommenden Sonntag (Ab 18 Uhr auf Sport1 US/DAZN oder im Live-Ticker auf www.autobild.de/motorsport) gibt es in unserer Bildergalerie.

Indy 500: Gegen diese 32 Fahrer fährt Alonso

Autor: Michael Zeitler

Fotos: IndyCar

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung