Infiniti EX, Audi Q5, BMW X3, Mercedes GLK: Test

Audi Q5 BMW X3 Infiniti EX Mercedes GLK Audi Q5 BMW X3 Infiniti EX Mercedes GLK

Infiniti EX, Audi Q5, BMW X3, Mercedes GLK: Test

— 06.05.2011

Ein fehlerfreier Auftritt des BMW X3

Nissans Luxus-Ableger will hoch hinaus – und muss sich deshalb an der Spitze messen lassen: Der Infiniti EX trifft auf Audi Q5, BMW X3 und Mercedes GLK. Ein SUV-Vergleich mit Diesel.

Erstklassige Ergebnisse aus AUTO BILD-Vergleichstests und reichlich Kundschaft belegen: Die kompakten Diesel-SUVs von Audi, BMW und Mercedes gehören in Deutschland zu den besonders erfolgreichen Züchtungen der Gattung kleine Geländewagen. Hier treffen Luxus, Leistung und Prestige auf alltagstaugliche Maße sowie hohe Funktionalität – und im Fall der Selbstzünder zudem auf erträgliche Verbrauchswerte. So gibt zum Beispiel BMW für den stärksten Diesel-X3 einen Durchschnittswert von 6,0 Litern an. Nun will Infiniti in dieser Herde mitmischen. Nicht als Billigheimer, sondern als Premium-Offroader.

Überblick: Alle News und Tests zum Infiniti EX

Angriff auf die deutsche SUV-Elite: Der Infiniti EX misst sich mit GLK, X3 und Q5.

Entsprechend ist ein EX30d nicht unter 48.250 Euro zu haben. Kann das klappen bei einer in Deutschland noch nahezu unbekannten Marke? Dazu kommt: Infiniti ist letztlich allenfalls ein veredelter Nissan, im EX steckt dazu Technik, die auch in Renault-Modellen zum Einsatz kommt – denn Nissan kooperiert mit den Franzosen. Andererseits ist der EX ein echter Hingucker. Und unter seiner bullig gewölbten Haube pocht ein Vollblut-Dieselherz mit 238 PS. Die Ausstattung eines EX30d GT Premium inklusive Siebenstufenautomatik, Lederpolstern und Klimaautomatik ist darüber hinaus mehr als üppig. Der EX muss sich in unserem Test einem 240 PS starken Audi Q5 3.0 TDI quattro mit S-tronic, dem BMW X3 xDrive 30d Automatic (258 PS) und dem Mercedes GLK 350 CDI 4Matic 7G-tronic mit 231 PS stellen. Kann Infiniti in der Klasse der kompakten SUVs mithalten?

Die Antwort auf diese Frage gibt es in der Bildergalerie. Den kompletten Artikel mit allen technischen Daten und Tabellen finden Sie in AUTO BILD 17/2011 oder als Download im Heftarchiv.  
Jan Horn

Jan Horn

Fazit

Der EX ist beileibe kein schlechtes Auto. Aber hier trifft er auf besonders starke Gegner. Besser gesagt: auf die Besten. In der Klasse der kompakten SUV teilen sich X3, Q5 und GLK die Spitze unangefochten untereinander auf. Das zeigt der deutliche Punkteabstand, mit dem der Japaner diesen drei starken Typen hinterherfährt. Dass der Infiniti eindeutig anders, also formal origineller ist, steht allerdings genauso außer Frage. Ob er damit schicker ist? Das ist Geschmackssache. 

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.