Infiniti FX Facelift in den USA

Bilder Infiniti FX Facelift in den USA Bilder Infiniti FX Facelift in den USA

Infiniti FX Facelift in den USA

— 19.08.2011

Frischer Look für den FX

Der X6-Konkurrent Infiniti FX35 hat in seinem bislang jungen Leben durchaus Eindruck  gemacht. In den USA bekommt das Luxus-SUV sein erstes Facelift verpasst.

Ab Oktober 2011 wird der Infiniti FX des Jahrgangs 2012 in den USA mit veränderter Optik verkauft. Neu gestaltet beim Luxus-SUV wurden der Kühlergrill mit glatten Streben, die 20-Zoll-Räder, das Armaturenbrett und die Instrumente. Zur Wahl stehen weiterhin ein 3.5-Liter-V6-Motor mit 307 PS beim Infiniti FX35 oder – eine Nummer größer – eine Fünfliter-V8-Maschine mit 395 PS beim FX50, beide mit automatischem Siebenganggetriebe. Erhältlich sind zahlreiche Sicherheitsfeatures wie Spurhalte- oder Bremsassistent sowie diverse Sonderausstattungen. Auch ein FX35 als limitiertes Sondermodell ist angekündigt. Wann das SUV mit Facelift auch nach Europa kommt, steht noch nicht fest.

Übersicht: Alle News und Tests zum Infiniti FX

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.