Infiniti FX Facelift in den USA

Bilder Infiniti FX Facelift in den USA Bilder Infiniti FX Facelift in den USA

Infiniti FX Facelift in den USA

— 19.08.2011

Frischer Look für den FX

Der X6-Konkurrent Infiniti FX35 hat in seinem bislang jungen Leben durchaus Eindruck  gemacht. In den USA bekommt das Luxus-SUV sein erstes Facelift verpasst.

Ab Oktober 2011 wird der Infiniti FX des Jahrgangs 2012 in den USA mit veränderter Optik verkauft. Neu gestaltet beim Luxus-SUV wurden der Kühlergrill mit glatten Streben, die 20-Zoll-Räder, das Armaturenbrett und die Instrumente. Zur Wahl stehen weiterhin ein 3.5-Liter-V6-Motor mit 307 PS beim Infiniti FX35 oder – eine Nummer größer – eine Fünfliter-V8-Maschine mit 395 PS beim FX50, beide mit automatischem Siebenganggetriebe. Erhältlich sind zahlreiche Sicherheitsfeatures wie Spurhalte- oder Bremsassistent sowie diverse Sonderausstattungen. Auch ein FX35 als limitiertes Sondermodell ist angekündigt. Wann das SUV mit Facelift auch nach Europa kommt, steht noch nicht fest.

Übersicht: Alle News und Tests zum Infiniti FX

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung