"Inspiriert vom Wind": Infiniti zeigt im November das Cabriolet G37 Convertible.

Infiniti G37 Convertible

— 18.08.2008

Offenbarung im Herbst

Weltpremiere: Infiniti zeigt auf der Los Angeles Auto Show den G37 Convertible mit automatischem Verdeck. Angetrieben wird das Cabrio von einem V6 mit 3,7 Litern Hubraum und 320 PS.

Das wird ein heißer Herbst: Die Offenbarung im kühlen November verspricht sich der edle Nissan-Ableger Infiniti vom neuen Cabrio G37 Convertible. "Definiert von der Freiheit, inspiriert vom Wind", heißt es wortgewaltig auf der Website von Infiniti. Anlässlich der Los Angeles Auto Show vom 19. bis 30. November 2008 feiert das Cabrio Weltpremiere. Der Zweisitzer (2+2) mit dreiteiligem Verdeck zeigt geschlossen eine Silhouette, die dem eines Coupés ähnelt. Offen bietet es "ausgelassenes Open-Air-Motoring", wie der Hersteller schwärmt. Angetrieben wird es von einem V6 mit 3,7 Hubraum und 320 PS. Die geballte Kraft beherrscht der Fahrer über ein Sieben-Gang-Schaltgetriebe. Ansonsten wird nur noch der Termin der Markteinführung genannt: Im Frühjahr 2009 geht's los.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.