Insignia Kombi von Steinmetz

Insignia Sports Tourer by Steinmetz Insignia Sports Tourer by Steinmetz

Insignia Sports Tourer by Steinmetz

— 30.04.2009

Tourertuning aus Aachen

Kaum auf der Straße, schon veredelt: Steinmetz hat pünktlich zur Tuning World Bodensee 2009 den Opel Insignia Sports Tourer bespoilert. Hier gibt's neue Fotos – auch von der Limousine.

Am ersten Mai-Wochenende 2009 steigt die Tuning World Bodensee. Steinmetz hat pünktlich zum Start den Opel Insignia Sports Tourer bespoilert. Ist der neue Kombi aus Rüsselsheim schon ohne Tuning-Kit eine muskulöse Erscheinung, hat sich die Aachener Tuningschmiede einiges einfallen lassen, um den Insignia weiter aufzupeppen. Das Räderwerk wurde auf 20-Zöller umgestellt, das auf Schläppchen der Dimension 245/35/R20 rollt und wahlweise in Schwarz oder Weiß poliert für 3014 Euro bestellt werden kann. Dazu wurde die Karosse 25 Millimeter näher an den Asphalt gerückt, der Preis dafür ist noch offen. Die Tieferlegung funktioniert allerdings nur bei Fahrzeugen mit optionalem FlexRide-Fahrwerk. Schwarz fällt auch der Frontgrill (229 Euro) aus, flankiert vom neuen Frontspoiler für 299 Euro.

Mehr Power für den Zweiliter-Turbobenziner

Dezent sieht anders aus: Die Limousine wird natürlich auch bespoilert.

Für das Dach des Insignia SportsTourer von Steinmetz wurde ein zweigeteilter Spoiler (229 Euro) entwickelt, der das Heck zusammen mit der typischen Steinmetz-Auspuffendblende (299 Euro) noch muskulöser erscheinen lässt. Bis auf den Dachkantenspoiler teilt sich das Kombi-Paket das Spoilerwerk mit dem Kit für die Limousine. Innen liefert Steinmetz auf Wunsch Fußmatten mit Edelstahl-Logo für übersichtliche 93 Euro. Derzeit einzige Leistungssteigerung im Programm ist eine Kraftkur für den Zweiliter-Turbo. Die Serienleistung von 220 PS wird auf 295 PS bei 5200/min und 420 Newtonmeter Drehmoment gesteigert. Verantwortlich dafür ist ein Ladeluftkühler, eine Drei-Zoll-Abgasanlage ab Turbolader, ein Sportkatalysator sowie eine neu programmierte Motorelektronik. Für den Zweiliter-Diesel ist noch keine Lösung parat, Steinmetz will sie beim Opel-Treffen Anfang Juni 2009 in Oschersleben vorstellen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.