Iveco Daily CNG

Iveco Daily CNG

— 22.05.2002

Transporter mit Erdgas-Motor

Der Iveco Daily ist jetzt auch mit Erdgas-Betrieb erhältlich. Das 2,8-Liter-Aggregat leistet 106 PS.

Der ab Werk auf Erdgas-Kraftstoff ausgelegte Motor basiert auf dem bekannten Selbstzünder. Als Karosserievarianten steht ein Fahrgestell mit Normalfahrerhaus, Pritschenwagen, Kastenwagen oder Windlauf für Sonderaufbauten mit jeweils 3,5 bis 6,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht zur Verfügung. Die Gastanks des Iveco Daily CNG (Compressed Natural Gas) sind unterflur installiert, so dass sie das Ladevolumen beziehungsweise den Aufbau nicht einschränken. Mit einer Gasfüllung erreichen die Fahrzeuge je nach Modell und Beladung Reichweiten zwischen 230 und 360 Kilometern. Die Abgas-Emissionen liegen laut Herstellerangaben deutlich unter den Abgasnormen Euro 4 und Euro 5.

Steuer-Erleichterungen für Erdgas-Fahrzeuge sind von Regierungsseite aus bis 2009 zugesagt. Zudem fördern Gas-Versorger und Kommunen die Anschaffung der umweltschonenden Fahrzeuge. Nach zwei Jahren seien die Mehrkosten für den Erdgas-Antrieb wieder eingefahren, rechnet der Hersteller vor. Gegenüber der Dieselvariante beträgt der Unterschied im Listenpreis beim Iveco Daily CNG 2390 Euro in der 6,5-Tonnen-Version. Bei den Versionen bis 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht schlägt der Erdgas-Betrieb mit 3990 Euro zu Buche. (autobild.de/mid)

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.