Jacob Jensen schmückt dänische Straßen

Jacob Jensen schmückt dänische Straßen

— 14.07.2006

Kunst im Kreisverkehr

Die Straße als Ausstellungsort: Imposante Kunstwerke zweier dänischer Designer sind in Kreisverkehren der Stadt Skive zu bewundern.

In der dänischen Stadt Skive (Nordjütland) zieren ab sofort elf Skulpturen die Mitte der Kreisverkehre. Die Kunstwerke aus Granit, rostfreiem Stahl und Blattgold sind Entwürfe der Designer Jacob Jensen und seinem Sohn Timothy. Gemeinsam leiten sie das ortsansässige Designbüro Jacob Jensen.

Zum 80. Geburtstag des Seniors legten Gemeinde und 20 Unternehmen der Region 9,5 Millionen Euro zusammen, um "Skives elf Sterne" – so der Name des Projekts – für alle Besucher und Vorbeifahrer erstrahlen zu lassen. Laut Bürgermeister Per Jeppsen sind das über 3,5 Millionen Menschen jährlich.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.