Jaguar XF/XK in Detroit

Neue Motoren für Jaguar XF und XK Neue Motoren für Jaguar XF und XK

Jaguar in Detroit 2009

— 12.01.2009

Jaguar dreht auf

Jaguar XF und XK bekommen mehr Power. Mit neuem Fünfliter-V8 werden jetzt 385 PS erreicht, die R-Modelle leisten 510 PS. Die Preisliste beginnt bei 68.200 Euro für den XF 5.0. Und endet bei 103.900 Euro für den XKR 5.0.

Hubraum und Leistung rauf, Verbrauch runter –  klingt nach modernem Märchen, soll in Jaguar XK und Jaguar XF dank neuem 5,0-Liter-V8 (bisher 4.2) aber wahr werden. Der Sauger leistet statt 298 jetzt 385 PS, die Kompressorvariante mit dem Namenszusatz R kommt auf 510 statt bislang 416 PS – und das bei etwa zehn Prozent weniger Verbrauch und CO2-Emission sowie EU-5-konformen Abgaswerten. Natürlich profitieren auch die Fahrleistungen: Tempo 100 sollen die R-Modelle unter fünf Sekunden erreichen. Im XK kommt der aus dem XF bekannte Drehknopf für die Sechsgangautomatik zum Einsatz, Designretuschen innen und außen sollen für einen insgesamt hochwertigeren Eindruck sorgen.

Den Jaguar XK 5.0 gibt es ab 88.900 Euro, der XKR 5.0 kostet ab 103.900 Euro. Die Preisliste des Jaguar XF 5.0 beginnt bei 68.200 Euro, die des XFR 5.0 bei 89.900 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.