Jaguar S-Type R

Jaguar S-Type R Jaguar S-Type R

Jaguar S-Type R

— 04.04.2002

Die Katze mit Klauen

Der Name verspricht Geschmeidigkeit, Kraft und Eleganz. Mit dem neuen S-Type R erfüllen die Ingenieure von Jaguar diese Ansprüche und setzen zum Sprung auf die Konkurrenz an.

Dieser Frühlingsmorgen fordert direkt zu einem Ausflug heraus. Und die Sonne strahlt so verheißungsvoll, dass der Tag etwas Besonderes erwarten lässt. Das Außergewöhnliche steht auf dem Parkplatz: Es ist ein Jaguar S-Type R. Kaum eingestiegen, atmet man die dezente Luxus-Atmosphäre ein, die das lederne Interieur verbreitet. Anschmiegsamer kann auch das Fell des echten Jaguars nicht sein. Mit fast fünf Meter Länge ist der Jaguar aus England der lebenden Raubkatze aus Amerika (sie erreicht bis 1,70 Meter Körperlänge) deutlich überlegen.

Gleiten oder jagen mit Sechsgang-Automatik

Schade eigentlich, dass der scharfgemachte S-Type bei 250 abriegelt: Denn innen spürt man das Tempo kaum.

Daher ist das Platzangebot vorn wie hinten mehr als ausreichend. Die ersten Meter auf den Straßen der Stadt: ein sanftes Gleiten. Die Sechsgang-Automatik verhindert jedes Rütteln oder Schütteln. Man schwebt dahin. Wie auf Samtpfoten eben. Schon auf der Landstraße verschwimmt das Bild von der schlafenden Raubkatze. Mit der Auffahrt auf die Autobahn löst es sich in nichts auf. Über die geraden Strecken der Autobahn fliegt der Jaguar leichtfüßig dahin. Da wird er seinem Namen gerecht, den ihm die Indios gaben. Er entstand aus den Worten "Jag" und "War" und bedeutet "Der im Fliegen jagt". Ehe man aber mit der Limousine abhebt, wird der Motor bei 250 km/h abgeregelt. Dabei hatte man selbst bei Höchstgeschwindigkeit noch nicht das Gefühl, "Volle Kraft voraus" gefahren zu sein.

"Die Betonung liegt auf Leistung"

Auf kurvenreichen Landstraßen wird der Jaguar giftiger. Da spürt man die Kraft der 395 PS, mit der er sich in den Asphalt krallt und sich zahmerem Wild in Windeseile nähert. Hier benimmt er sich wie sein Namensgeber in der freien Wildbahn der tropischen Wälder Mittel- und Südamerikas. Auch der pirscht sich unbemerkt an seine Beute heran und schlägt dann blitzartig zu. Kaum zum Vordermann aufgeschlossen, nach einem kurzen Druck aufs Gaspedal, hört man ein dunkles Knurren. Dann setzt er zum Sprung - und ist mit einem Satz vorbei.

Und in jeder Kurve zeigt das Fahrwerk seine hervorragenden Fähigkeiten, die den Jaguar einfach nicht von der direkten Spur abkommen lassen. "Wir wollten unser Motto 'kultivierte Leistung' weiterentwickeln. Bei diesem Modell liegt die Betonung eindeutig auf Leistung," erklärt Jaguars Chefingenieur Phil Hodgkinson das Konzept voller Stolz. Trotz aller Vorteile des englischen Jaguars - in einem bleibt er seinen lebenden Artgenossen unterlegen. Die "Echten" sind ausgezeichnete Schwimmer...

Technische Daten und Ausstattung

Antrieb Achtzylinder-V-Motor • vorn längs, Kompressor • 4196 cm3 • 32V • 395 PS bei 6100 U/min • max. Drehmoment 541 Nm bei 3500/min • Heckantrieb • 6-Gang-Automatik Fahrwerk McPherson-Einzelradaufhängung vorn und hinten Reifen vorn 245/40 ZR 18, hinten 275/35 ZR 18 Karosserie 4877 x 1818 x 1423 mm (L x B x H) • Radstand 2909 mm • Leergewicht 1800 kg • Zuladung 495 kg • Kofferraumvolumen 400 l • Tankinhalt 70 l • Fahrleistungen (Werksangaben) 0-100 km/h 5,6 s • Höchstgeschwindigkeit 250 km/h • Normverbrauch 12,5 Liter Super Plus

Ausstattung u.a. ABS mit Bremsassistent • DSC • Fahrer-, Beifahrerairbags, Seitenairbags vorn, Kopfairbags • CATS-Fahrwerk • Tempomat • Multifunktioslenkrad • automatisch abblendender Rückspiegel • Xenonlicht• elektrisch einstellbare Pedalerie und Vordersitze mit Memory-Funktion • Lederausstattung • Alu-Felgen • Audio-Anlage • Zentralverriegelung mit Fernbedienung

Extras Beheizbare Frontscheibe 350 Euro • elektrische Glasschiebedach 1220 Euro • Metallic-Lackierung 780 Euro • elektrische Einparkhilfe 410 Euro • Regensensor 120 Euro • Sitzheizung vorn 370 Euro • DVD-Navigationssystem 2550 Euro

Motoren und Preise 2.5-V6 (200 PS) 36.200 Euro • 3.0-V6 (238 PS) 44.650 Euro • 4.2-V8 (298 PS) 50.770 Euro Steuer und Versicherung HK/TK/VK 23/39/35 • Steuer (Euro 3) 215 Euro

Plus und Minus

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.