Rekordfahrt des Jaguar XFR in Utah/USA.

Jaguar XFR Prototyp

— 02.07.2009

Festival of Speed

Das Festival of Speed im britischen Goodwood erhält superschnellen Besuch: Der Rekordwagen Jaguar XFR, schnellste Edelkatze aller Zeiten, wird am kommenden Wochenende (3. bis 5. Juni 2009) bei der Tempo-Party ein Gastspiel geben.

Auf dem legendären Festival of Speed tritt ein Speed-Star der besonderen Sorte auf: der Rekord-Sportler Jaguar XFR. Im November 2008 stellte der Prototyp auf dem Großen Salzsee von Utah/USA einen Unternehmensrekord auf. Mit 363,1 km/h (225,675 Meilen pro Stunde) ist der Viertürer die schnellste Edelkatze aller Zeiten. Und nun beehrt er vom 3. bis 5. Juli 2009 das britische Goodwood. "Hier geht es um Geschwindigkeit; also der perfekte Hintergrund für den XFR", sagt Mike O'Driscoll, Geschäftsführer von Jaguar Cars. Das Tempo-Event ist dem Hersteller sogar eine neue Konstruktion wert: Beim Festival of Speed wird ein giftgrüner XKR auf die Piste losgelassen, der "Goodwood Special". Offiziell lautet die Farbbezeichnung allerdings "lime green".

"Die härtere Seite des XKR zeigen"

Giftgrünes Gerät: Der Jaguar XKR Goodwood Special fährt beim Festival of Speed mit.

Auch zu diesem Ausgeburt der Hölle hat O'Driscoll etwas zu sagen: "Der Goodwood Special wurde entwickelt, um die härtere Seite des XKR zu zeigen und unserem Entwicklungsteam gewisse Grenzregionen zu untersuchen." Beim "Supercar Run" wird er zeigen, was er kann – gesteuert von Jaguars Chefingenieur Mike Cross. Das Fahrzeug ist tiefergelegt und läuft auf 21-Zoll-Felgen. Der "harte" XKR ist ein Einzelstück. Mit ihm defilieren weitere ebenso einzigartige wie superschnell Jaguare übers Asphalt-Parkett von Goodwood, darunter ein D-Type "long nose" (lange Nase), der 1957 Le Mans gewann, ein C-Type sowie der wirklich einmalige Rennwagen XJ-13, der sein gewaltiges Leistungsvermögen von 502 PS leider niemals ausspielen konnte, da es beim Prototypen blieb.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.