Jaguar XJ "Portfolio"

Jaguar XJ "Portfolio"

— 12.08.2008

Zum Geburtstag ein Portfolio

Zum 40. Jubiläum des Jaguar-Flaggschiffs XJ legen die Briten mit einem Sondermodell der Luxuslimousine nach. Der XJ "Portfolio" mit 2,7-Liter-Diesel und exklusiver Ausstattung kostet 85.650 Euro.

Einen Jaguar zu fahren war schon immer etwas Besonderes. Jetzt gibt es auch einen besonderen Anlass für die englische Traditionsmarke: Das Flaggschiff XJ feiert seinen 40. Jahrestag – Grund genug für Jaguar, die Luxuslimousine in einer exklusiven Sonderedition vom Band rollen zu lassen. Der XJ "Portfolio", jüngst auf dem 36. AVD Oldtimer-Grand-Prix am Nürburgring enthüllt, wird genau 100 Mal in Deutschland angeboten. Das Sondermodell mit 2,7-Liter-Turbodiesel und 207 PS schafft 222 km/h Spitze, in 8,2 Sekunden ist Tempo 100 erreicht. Dabei soll der V6 sich im Durchschnitt mit lediglich 7,9 Litern Diesel zufrieden geben.

Nobles Ambiente: Der Innenraum des XJ Portfolio mit Leder "Champagne" und reichlich Holzfurnier.

Äußerlich glänzt der XJ Portfolio in der Lackierung "Celestial Blue", ein tiefdunkles Blau-Metallic. 20-Zoll-Leichtmetallräder und seitliche Luftauslässe aus Aluminium sorgen für britisches Understatement. Weitere Details des noblen Sondermodells: Außenspiegel und Kühlergrill-Einsatz in Chrom, im Innenraum unterstreichen Eichenholzfurniere, Schalthebel und Instrumentenränder aus Aluminium den Premium-Anspruch der Briten. Serienmäßig verbaut sind außerdem ein DVD-Navigationssystem, Xenonscheinwerfer, eine Audio-Anlage und Vordersitze mit Belüftungsfunktion. Erhältlich ist der Jaguar XJ Portfolio ab sofort zum Preis von 85.650 Euro.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung