Jaguar XJ_e Plug-in-Hybridstudie

Jaguar XJ_e: Vorstellung

— 10.09.2012

Jaguar mit Doppelherz

Jaguar stellte auf der Fachmesse Cenex einen XJ mit Plug-in-Hybridantrieb vor. Die Fünf-Meter-Limousine XJ_e kombiniert sportliche Fahrleistungen mit einem Mini-Verbrauch.

Jaguar tüftelt an einem Plug-in-Hybridantrieb für den XJ: Auf der Fachmesse Cenex im britischen Bedfordshire stand der XJ_e, der auf den ersten Blick wirkt wie ein ganz normaler XJ. Aber der Prototyp trägt zwei Herzen unter der Haube: Kernkomponenten des parallelen Hybridantriebs sind der aus dem Range Rover Evoque bekannte aufgeladene 2,0 Liter Direkteinspritzer-Benziner und ein 69 kW starker E-Motor. Jaguar gibt für den XJ_e eine Systemleistung von 334 PS an. Die Kraft übetägt ein Achtstufen-Automatikgetriebe, ein 12,3 kWh starkes Lithium-Ionen-Batteriepaket sorgt für Strom.

Jaguar XF und XJ mit Allradantrieb

Jaguar XF und XJ mit Allradantrieb Jaguar XF und XJ mit Allradantrieb Jaguar XF und XJ mit Allradantrieb

Übersicht: Alle News und Tests zum Jaguar XJ

Die Fahrleistungen fallen sportlich aus: Der XJ_e beschleunigt laut Jaguar in unter 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine (abgeriegelte) Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Dabei soll der Hybride nur 3,2 Liter auf 100 Kilometern verbrauchen und analog 75 Gramm CO2 pro Kilometer in die Luft blasen. Die Reichweite beträgt üppige 1100 Kilometer, wobei der XJ_e die ersten 40 Kilometer rein elektrisch fährt. Sind die Akkus leer, muss das Kätzchen für vier Stunden an eine 230 Volt-Steckdose, um wieder zu schnurren. Der XJ_e ist bereits der zweite XJ mit Hybridantrieb. Vor zwei Jahren hatte Jaguar am Rande des World Mobility Forums in Stuttgart die Studie Limo-Green vorgestellt. Im Gegensatz zum Plug-in-Hybridantrieb des XJ_e kombinierte die Green-Limo einen starken E-Motor mit einem kleinen Benziner als Range Extender.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.