Jahresrückblick 2009

Jahresrückblick 2009

— 21.12.2009

Die Lieblinge der Redaktion

Das Autojahr 2009 war wieder voller spannender Geschichten. Die Redakteure von autobild.de erinnern sich gerne – und zeigen hier ihre persönlichen Auto-Highlights aus 365 Tagen!

Modelle, Motoren, Tests und Vergleiche, altes und neues Blech – das Jahr 2009 war randvoll mit spannenden Autothemen. Da lohnt es sich natürlich, die echten Highlights noch mal aus der Schublade zu fischen. Die Redakteure von autobild.de brauchen da nicht lange zu überlegen, Dennis Petermann zum Beispiel erzählt von seiner denkwürdigen Begegnung mit einem italienischen Kampfstier: "Der Lamborghini Gallardo Spyder war mein Highlight 2009. Der Sound klingt mir immer noch in den Ohren." Kollege Boris Pieritz ist unser Mann für dicke Karren. Er hat im Juli den BMW X6 M getestet, seine absolute Nummer eins 2009. Sein Kommentar: "Eine sensationelle Kiste!" Christian Beckmanns Favorit 2009 ist zwar noch eine Studie, aber eine ziemlich beeindruckende: das Konzept 16C Galibier von Bugatti. Daimler-Experte Lars Busemann wiederum kriegt leuchtende Augen, wenn es um die Mercedes S-Klasse Baureihe W126 geht. Sie ist gerade 30 Jahre alt geworden und unserem Kollegen mächtig ans Herz gewachsen. Die Vorliebe für den Stern auf der Haube teilt Dagny Julius mit voller Überzeugung – die Fotoredakteurin steht auf das erste Mercedes T-Modell.

Andreas Rogotzki ist 2009 der 858 PS starke Sportec SPR1 M im Gedächtnis geblieben.

So unterschiedlich sind die Geschmäcker bei autobild.de. Und jetzt wird's richtig speziell: Unser Tuning-Experte Andreas Rogotzki hat sich als Highlight 2009 den SPR1 M von Sportec ausgesucht, einen umgebauten Porsche 911 Turbo mit 858 PS. Alexander Reinhardt wiederum ist US-Car-Fan durch und durch. Seine Nummer eins des Jahres 2009 ist die autobild.de-Geschichte Die schärfsten US-Cars, denn sie liefert gleich eine ganze Armada von Amischlitten mit bösen V8-Kraftwerken unter der Haube. Jan Kretzmann mag es da feiner. Sein Liebling 2009 ist der Alfa 8C Spider. Der ultimative Traum für Oben-ohne-Fans, meint der Kollege. Dampf und Hubraum sind aber nicht alles. Moderne Hybridtechnik hat auch ihre Fans: Barbara Bocians Nummer eins des Jahres ist der Honda Insight, Michael Voß favorisiert den Toyota Prius Plug-In Hybrid. Die gesammelten Highlights der autobild.de-Redaktion gibt es in der Bildergalerie. Die passen Artikel dazu finden Sie hier:

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.