James Bond Aston Martin DB 5 von Lego (2018): Preis & Infos

James Bond Aston Martin DB 5 von Lego (2018): Preis & Infos

007-Aston Martin von Lego

In die Lego Creator-Reihe gesellt sich ein neues Modell: James Bonds Aston Martin DB5 aus "Goldfinger". AUTO BILD hat alle Infos!
James Bonds Auto aus "Goldfinger" (1964) kann man jetzt aus Lego nachbauen. Der Aston Martin DB5 besteht aus 1290 Teilen und kostet 149,99 Euro. Zehn Zentimter hoch, 34 Zentimeter lang und 12 Zentimeter breit ist das Modell. Wie das Filmauto hat auch der Lego-DB5 verschiedene Spezialfunktionen an Bord. Dazu gehören ein Schleudersitz, rotierende Nummernschilder, Radar, ein Türfach mit Telefon, einen kugelsicheren Schutzschild, Maschinengewehre in den Kotflügeln und Reifenaufschlitzer an den Rädern.

Bugatti Chiron von Lego (2018): Zusammenbau, Preis, Infos, Fotos

Farben und Scheinwerfer wie beim Original

Bei der Optik ist man bei Lego eng am Original DB5 geblieben: Die Lackfarbe stammt vom Original.

Auch bei der Optik ist man bei Lego eng am Original DB5 geblieben. Die Lackfarbe "Silver Birch" ist identisch mit der des Aston Martin in "Goldfinger". Die Scheinwerfer wurden abgeschrägt und die Stoßstangen mit einer silbernen Trommellackierung versehen. Passsende Speichenräder runden das Bild ab. Unter der Motorhaube sitzt ein detaillierter Sechszylinder, bei geöffneter Tür kann man den Verfolgungscomputer und ein Geheimfach in der Tür erkennen. Auch der Aston Martin DB5 ist also wie Ferrari F40, Mini Cooper, VW Käfer und Bulli sehr detailreich gestaltet (bei den Creator-Modellen steht die Optik im Vordergrund, während bei den Technic-Modellen wie dem Bugatti Chiron die Technik oben steht).

James Bond Aston Martin DB 5 von Lego (2018): Preis & Infos

Autor: Katharina Berndt

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen