Jay Leno besucht AMG

Jay Leno bei AMG Jay Leno bei AMG

Jay Leno besucht AMG

— 15.07.2011

Talker im Temporausch

US-Talkmaster und Auto-Enthusiast Jay Leno war bei AMG zu Besuch. Er baute einen V8 für den SLS AMG zusammen und jagte den elektrischen "E-Cell" über die Piste.

Berühmt müsste man sein. Der amerikanische TV-Moderator Jay Leno hat der Mercedes-Sportabteilung AMG nicht nur einen eintägigen Besuch abgestattet. Er hat bei der Gelgenheit auch gleich eine Testfahrt mit dem neuen SLS AMG Roadster sowie dem SLS AMG E-Cell auf der Daimler-Einfahrbahn untenommen. Damit erfüllte sich der passionierte Auto-Nerd einen alten Traum: "Als ich 18 oder 19 Jahre alt war, habe ich für Mercedes-Benz in Amerika gearbeitet. Die Einfahrbahn in Stuttgart-Untertürkheim kannte ich aus den Filmen, in denen Mercedes-Limousinen wie der 220 SE oder der 300 SEL 6.3 durch die Steilkurve fuhren. Das wollte ich immer einmal in echt sehen. Es hat zwar über 40 Jahre gedauert, aber jetzt bin ich hier!"

Überblick: News und Tests zu Mercedes

Mercedes SLS mit Elektroantrieb

So fährt sich der umweltfreundliche Supersportler.

Von der Performance der Modelle zeigte sich Leno erwartungsgemäß begeistert. "Der Antritt aus dem Stand ist faszinierend. Unglaublich, wie die 392 kW und 880 Newtonmeter den Flügeltürer nach vorn peitschen. Das ist sehr beeindruckend, vor allem weil man nichts hört, außer ein wenig Wind- und Reifengeräusche", sagte Leno nach seiner Bekanntschaft mit dem E-Cell. Obendrauf gab's für den Moderator der "Tonight Show" noch eine exklusive Bastelstunde, bei der Leno einen V8-Motor für den SLS AMG mit aufgebaut hat. Anschließend konnte er "seinen" V8er zum Probelauf auf dem gläsernen Prüfstand begleiten. Während der SLS AMG Roadster auf der IAA 2011 seine Weltpremiere feiern wird, müssen sich potenzielle Kunden des SLS AMG E-Cell noch etwas gedulden: Ab 2013 wird der Flügeltürer mit Elektroantrieb in einer Kleinserie gefertigt.
 


 

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.